Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rewriting and Interpreting the Hebrew Bible

  • Fester Einband
  • 299 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der... Weiterlesen
CHF 158.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 4 bis 6 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der Reihe Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft (BZAW) erscheinen Arbeiten zu sämtlichen Gebieten der alttestamentlichen Wissenschaft. Im Zentrum steht die Hebräische Bibel, ihr Vor- und Nachleben im antiken Judentum sowie ihre vielfache Verzweigung in die benachbarten Kulturen der altorientalischen und hellenistisch-römischen Welt.



The present volume is one of the first to concentrate on a specific theme of biblical interpretation in the Dead Sea Scrolls, namely the book of Genesis. In particular the volume is concerned with the links displayed by the Qumranic biblical interpetation to the inner-biblical interpretation and the final shaping of the Hebrew scriptures. Moshe Bar-Asher studies cases of such inner biblical interpretative comments; Michael Segal deals with the Garden of Eden story in the scrolls and other contemporary Jewish sources; Reinhard Kratz analizes the story of the Flood as preamble for the lives of the Patriarchs in the Hebrew Bible; Devorah Dimant examines this theme in the Qumran scrolls; Roman Viehlhauer explores the story of Sodom and Gomorrah; George Brooke and Atar Livneh discuss aspects of Jacob s career; Harald Samuel review the career of Levi; Liora Goldman examines the Aramaic work the Visions of Amram; Lawrence Schiffman and Aharon Shemesh discuss halakhic aspects of stories about the Patriarchs; Moshe Bernstein provides an overview of the references to the Patriarchs in the Qumran scrolls.



Autorentext

Devorah Dimant, University of Haifa, Israel; Reinhard G. Kratz, Georg-August-University of Göttingen, Germany.



Zusammenfassung
"Ein Stellenindex beschließt den wichtigen Band, der eine Fülle von neuen Erkenntnissen sowohl für die Rezeption der Patriarchentraditionen als auch für die Fragen nach der Bedeutung von biblischer Exegese in Qumran bietet."
Anselm C. Hagedorn in: ZAW 2017; 129(1): 167

Produktinformationen

Titel: Rewriting and Interpreting the Hebrew Bible
Untertitel: The Biblical Patriarchs in the Light of the Dead Sea Scrolls
Editor:
EAN: 9783110290424
ISBN: 978-3-11-029042-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Religion & Theologie
Anzahl Seiten: 299
Gewicht: 616g
Größe: H236mm x B160mm x T22mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft"