Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inventing Polemic: Religion, Print, and Literary Culture in Early Modern England
Jesse M. Lander

An investigation into the contexts of print, polemic, and religious debate in Renaissance literature. Jesse M. Lander is Assistant... Weiterlesen
Fester Einband, 324 Seiten  Weitere Informationen
CHF 125.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 Wochen.

Andere Kunden kauften auch

Beschreibung

An investigation into the contexts of print, polemic, and religious debate in Renaissance literature.

Autorentext

Jesse M. Lander is Assistant Professor of English at the University of Notre Dame. His research interests include Renaissance Drama, the Reformation, and Shakespeare Studies.

Klappentext

Jesse Lander explores the development of the book in early modern England as both a physical object and a platform for debate and polemic. Wide-ranging in its consideration of texts, from Foxes Actes and Monuments, Miltons Areopagitica and Hamlet to ephemeral polemical pamphlets from the sixteenth and seventeenth centuries, Inventing Polemic recasts the historical and theological contexts of early modern literature. This study is an important reconsideration of some of the most influential texts of early modern England.

Inhalt

Introduction: The disorder of books; 1. Foxe's Books of Martyrs: printing and popularizing the Actes and Monuments; 2. Martin Marprelate and the fugitive text; 3. 'Whole Hamlets': Q1, Q2, and the work of distinction; 4. Printing Donne: poetry and polemic in the early seventeenth century; 5. Areopagitica and 'The True Warfaring Christian'; 6. Institutionalizing polemic: the rise and fall of Chelsea College; Epilogue: Polite learning.

Produktinformationen

Titel: Inventing Polemic: Religion, Print, and Literary Culture in Early Modern England
Untertitel: Religion, Print, and Literary Culture in Early Modern England
Autor: Jesse M. Lander
EAN: 9780521838542
ISBN: 978-0-521-83854-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Cambridge Univ Pr
Genre: Sprach- und Literaturwissenschaften
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 662g
Größe: H228mm x B163mm x T25mm
Jahr: 2015

Filialverfügbarkeit

PLZ, Ort, Name Es wurde kein Treffer gefunden. Bitte geben Sie eine gültige PLZ oder einen gültigen Ort ein. Bitte geben Sie eine PLZ oder einen Ort ein. Dieses Produkt ist in NUMBER Filialen verfügbar Dieses Produkt ist momentan nur im Online-Shop verfügbar. NUMBER Stk. verfügbar Kein aktueller Lagerbestand verfügbar. Detailkarte Detailkarte in einem neuen Fenster anzeigen Route berechnen Route in einem neuen Fenster berechnen Adresse Telefon Öffnungszeiten NUMBER Stk. verfügbar Nicht an Lager Die nächste Filiale finden Es gibt keine Geschäfte in 20 Kilometer Reichweite
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag
Die nächste Filiale finden
  • Geben Sie die Postleitzahl, den Ortsnamen oder den Namen einer Filiale in das Suchfeld ein
  • Klicken Sie auf den "Pfeil"-Button, rechts neben dem Eingabefeld
  • Wählen Sie eine Filiale in der Trefferliste aus

Die nächste Filiale auch mobil finden
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen