Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Camels in Asia and North Africa

  • Kartonierter Einband
  • 290 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Menschheitsgeschichte war und ist eng mit dem Kamel verbunden, denn ohne dieses bemerkenswerte Tier hätten Menschen in den ari... Weiterlesen
CHF 53.45
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Menschheitsgeschichte war und ist eng mit dem Kamel verbunden, denn ohne dieses bemerkenswerte Tier hätten Menschen in den ariden Zonen Asiens und Nord-Afrikas kaum überlebt. Die Beforschung der einzigartigen Interaktion zwischen Mensch und Kamel ist daher an der ÖAW seit ihrer Gründung vor rund 160 Jahren etabliert. Dieses Konferenz- und Publikationsprojekt verpflichtet sich dieser Forschungstradition und stellt die Mensch/Nutztierinteraktionen rund um das Kamel ins Zentrum des Erkenntnisinteresses. Die Publikation zum Kamel ist als internationales und interdisziplinäres Unterfangen angelegt und soll einen Wissensaustausch zwischen Natur- und Humanwissenschaften fördern. Die Diskussionen rund um Alt-Welt Kamele (Dromedar, Baktrisches Kamel und Wildkamel) umfassen die Themen Herkunft und Domestizierung, Zucht, Haltung und Handel, sowie die Bedeutung von Kamelen in sozio-ökonomischer Hinsicht, in der Volks- und Veterinärmedizin, der Musik, sowie die Erhaltung der letzten Wildkamel Populationen. Mit einem Nachwort von Richard W. Bulliet (Columbia University, New York).

Produktinformationen

Titel: Camels in Asia and North Africa
Untertitel: Interdisciplinary Perspectives on their Past and Present Significance
Editor:
EAN: 9783700172444
Format: Kartonierter Einband
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 290
Gewicht: 910g
Größe: H18mm x B298mm x T209mm
Veröffentlichung: 28.04.2017

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel