Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Coronavirus: Paketkontingent der Post führt zu weiteren grossen Lieferverzögerungen Weitere Informationen

Wir können ab sofort nicht mehr alle Pakete versenden, welche wir täglich verarbeiten und verpacken. Diese Massnahme ist vorerst bis und mit Gründonnerstag, 9. April, begrenzt. Eine genaue Angabe von Lieferterminen ist darum nicht mehr möglich. Der Paketrückstau führt zu deutlichen Verspätungen. Um die Wartezeit zu verkürzen, haben wir den Versand vor einiger Zeit auf A-Post umgestellt. Zudem bleiben unsere Filialen auf Verordnung des Bundesrates bis auf Weiteres geschlossen. Unsere Corona-Taskforce arbeitet mit Hochdruck daran, dass unsere Mitarbeitenden geschützt sind und wir den Service für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden, aufrechterhalten können. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter www.exlibris.ch/de/ueber-uns/massnahmen-corona.

schliessen

Aktuelle Positionen der Naturgestaltung in Kunst und Landschaftsarchitektur(Re)Designing Nature

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
(re)designing nature präsentiert innovative Gestaltungskonzepte von Natur im städtischen Kontext. Die Publikation gibt Anstöße, üb... Weiterlesen
CHF 46.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Coronavirus: Information zu den Lieferfristen
Aufgrund der aktuellen Lage kommt es zu Lieferverzögerungen. Besten Dank für Ihr Verständnis.
Nur im Online-Shop verfügbar

Beschreibung

(re)designing nature präsentiert innovative Gestaltungskonzepte von Natur im städtischen Kontext. Die Publikation gibt Anstöße, über unser gegenwärtiges Verhältnis zur Natur nachzudenken und will die aktuellen Diskussionen über eine sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und ästhetisch zeitgemäße Umweltgestaltung beleben. Die Veränderungen von Natur und deren ökologische Folgen haben akute Dimensionen angenommen. Schnell wachsende Megacitys auf der einen und schrumpfende Städte auf der anderen Seite erfordern neue Ideen und Modelle im Umgang mit urbaner Natur. Künstler und Künstlerinnen sowie Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen zeigen alternative Nutzungskonzepte von städtischen Brachen und ehemaligen Industriearealen auf, entwerfen parasitäre Gärten mitten in der Stadt oder utopische Zukunftsvisionen einer symbiotischen Vernetzung von Kultur und Natur. Ausstellung: Künstlerhaus, Wien 26.11.2010-23.1.2011

Klappentext

(Re)designing Nature präsentiert innovative Gestaltungskonzepte von Natur im städtischen Kontext. Die Publikation gibt Anstöße, über unser gegenwärtiges Verhältnis zur Natur nachzudenken und will die aktuellen Diskussionen über eine sozial gerechte, ökologisch nachhaltige und ästhetisch zeitgemäße Umweltgestaltung beleben. Die Veränderungen von Natur und deren ökologische Folgen haben akute Dimensionen angenommen. Schnell wachsende Megacities auf der einen und schrumpfende Städte auf der anderen Seite erfordern neue Ideen und Modelle im Umgang mit urbaner Natur. Künstler und Künstlerinnen sowie Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen zeigen alternative Nutzungskonzepte von städtischen Brachen und ehemaligen Industriearealen auf, entwerfen parasitäre Gärten mitten in der Stadt oder utopische Zukunftsvisionen einer symbiotischen Vernetzung zwischen Kultur und Natur. Ausstellung: Künstlerhaus, Wien 26.11.2010-23.1.2011

Produktinformationen

Titel: Aktuelle Positionen der Naturgestaltung in Kunst und Landschaftsarchitektur(Re)Designing Nature
Untertitel: Aktuelle Formen der Naturgestaltung in der Bildenenden Kunst und Landschaftsarch
Editor:
EAN: 9783775727990
ISBN: 978-3-7757-2799-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Kunst & Literatur
Anzahl Seiten: 208
Jahr: 2010
Auflage: 1. Aufl. 01.12.2010