Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unsere Filialen sind wieder geöffnet! Weitere Informationen

Unsere Filialen sind wieder geöffnet und wir freuen uns auf Ihren Besuch. Bestellungen aus dem Online-Shop können wieder in den Filialen abgeholt werden. Wir arbeiten mit einem Schutzkonzept und den BAG-Verhaltensregeln. Wir freuen uns auf Sie und danken für Ihre Mithilfe. Weitere Informationen zu unseren Massnahmen finden Sie unter exlibris.ch/corona.

schliessen

Akseli Gallen-Kallela (French Edition)

  • Kartonierter Einband
  • 204 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Vervollkommnung eines Gesamtwerks, das Malerei, Literatur, Grafik, Design und Architektur umfasst, stellte Akseli Gallen-Kalle... Weiterlesen
CHF 59.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Vervollkommnung eines Gesamtwerks, das Malerei, Literatur, Grafik, Design und Architektur umfasst, stellte Akseli Gallen-Kallela (1865-1931) zeitlebens vor künstlerische Herausforderungen und motivierte ihn zu schöpferischen Höhenflügen, die stets um die im Zentrum stehenden Gemälde kreisten. Vom finnischen Nationalepos Kalevala fasziniert, setzte er Landschaft, Kultur und Menschen seiner Herkunft auf eine Weise ins Bild, die über heimatliche Verbundenheit hinausreicht und einen überzeugten Kosmopoliten sichtbar macht. Das Studium in Paris hatte Gallen-Kallela enge Kontakte zur europäischen Künstlerszene eröffnet, er nahm dort 1890 an der Weltausstellung teil, wurde Mitglied der Künstlergruppe Brücke und stellte 1914 auf der Biennale in Venedig aus. Die Publikation wirft einen unvoreingenommenen Blick auf sein OEuvre, das lange im Dienst des finnischen Patriotismus stand. Neben rund 70 Gemälden werden zahlreiche Möbel- und Textilentwürfe aus über fünf Jahrzehnten präsentiert. Ausstellung: Helsinki City Art Museum 23.9.2011-15.1.2012 | Museée d' Orsay, Paris 7.2.-6.3.2012 | Museum Kunstpalast, Düsseldorf

Zusammenfassung
Throughout his life, Akseli Gallen-Kallela (18651931) took on artistic challenges in order to perfect an oeuvre comprising paintings, literature, prints, designs, and architecture, motivating himself to flights of creativity. Fascinated by the Finnish national epic Kalevala, he portrayed his ancestral landscapes, culture, and people in a manner that went beyond the connection to his own country, revealing a sophisticated cosmopolite. Through his studies in Paris in the eighteen-eighties, Gallen-Kallela developed close contacts to the European art scene: he participated in the 1900 Parisian World's Fair, belonged to the group of Brücke artists, and showed his work at the 1914 Venice Biennale. This publication takes a candid look at his oeuvre, which long served the cause of Finnish patriotism. In addition to approximately seventy paintings, this volume presents furniture and textile designs from a period spanning five decades. (German edition ISBN 978-3-7757-3231-4) Exhibition schedule: Helsinki City Art Museum, September 23, 2011January 15, 2012 | Musée d' Orsay, Paris, February 7March 6, 2012 | Museum Kunstpalast, Düsseldorf, June 1September 2, 2012

Produktinformationen

Titel: Akseli Gallen-Kallela (French Edition)
Untertitel: Une passion finlandaise
Editor:
EAN: 9783775732338
ISBN: 978-3-7757-3233-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Thames and Hudson
Genre: Kunst & Literatur
Anzahl Seiten: 204
Gewicht: g
Größe: H300mm x B240mm
Jahr: 2012
Auflage: 1. Aufl. 26.01.2012