Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Social Reconstructions of the World Automobile Industry

  • E-Book (pdf)
  • 311 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This book assesses the varying ways in which automobile assemblers in several countries of East and Southeast Asia, Europe and th... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 35.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This book assesses the varying ways in which automobile assemblers in several countries of East and Southeast Asia, Europe and the Americas have sought to enhance their efficiency and flexibility in response to heightened global competition during the 1980s and early 1990s. It then explores the implications of such managerial strategies for workers and trade unions, and the responses of unions in seeking to preserve or enhance worker welfare and voice under industrial restructuring.

Produktinformationen

Titel: Social Reconstructions of the World Automobile Industry
Untertitel: Competition, Power and Industrial Flexibility
Editor:
EAN: 9781349248971
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 311
Veröffentlichung: 27.07.2016
Dateigrösse: 33.4 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "International Political Economy Series"