Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Istvan Anhalt

  • E-Book (pdf)
  • 496 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Istvan Anhalt, born into a Jewish family in Budapest in 1919, studied with Zoltan Kodaly before being conscripted into a forced la... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 184.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Istvan Anhalt, born into a Jewish family in Budapest in 1919, studied with Zoltan Kodaly before being conscripted into a forced labour camp during World War II. In the late 1940s he studied under Nadia Boulanger and Soulima Stravinsky before emigrating to Canada in 1949, where he has been an important figure in the Canadian music scene for the last fifty years.

Produktinformationen

Titel: Istvan Anhalt
Untertitel: Pathways and Memory
Autor:
EAN: 9780773568754
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: MQUP
Genre: Musik
Anzahl Seiten: 496
Veröffentlichung: 08.11.2001