Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Birth of Tragedy

  • E-Book (pdf)
  • 172 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This classic work of creative criticism from German philosopher Friedrich Nietzsche argues that ancient Greek drama represents th... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This classic work of creative criticism from German philosopher Friedrich Nietzsche argues that ancient Greek drama represents the highest form of art ever produced. In the first section of the book, Nietzsche presents an in-depth analysis of Athenian tragedy and its many merits. In the second section, Nietzsche contrasts the refinement of classical tragedy with what he regards as the cultural wasteland of the nineteenth-century.

Produktinformationen

Titel: Birth of Tragedy
Untertitel: Or Hellenism and Pessimism
Autor:
EAN: 9781776673186
ISBN: 978-1-77667-318-6
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: The Floating Press
Genre: Diverses
Anzahl Seiten: 172
Veröffentlichung: 01.12.2016
Jahr: 2016
Untertitel: Englisch
Dateigrösse: 1.1 MB