Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Educating Beyond Violent Futures

  • E-Book (pdf)
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
As we enter the Twenty-First Century, it is easy to assume that worsening trends in violence will be a feature of our lives, whet... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

As we enter the Twenty-First Century, it is easy to assume that worsening trends in violence will be a feature of our lives, whether in our schools, our societies or as a species. Educating Beyond Violent Futures challenges assumptions that trends in violence are destiny, and raises crucial questions about choice and engagement.
Drawing upon new research, this book is essential reading for those who want to prepare our children for living constructively in the next century

Produktinformationen

Titel: Educating Beyond Violent Futures
Autor:
EAN: 9781134786985
ISBN: 978-1-134-78698-5
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Taylor & Francis
Genre: Pädagogik
Anzahl Seiten: 320
Veröffentlichung: 27.06.2005
Jahr: 2005
Untertitel: Englisch