Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Feminism and Religion in the 21st Century

  • E-Book (epub)
  • 224 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
This anthology will explore the new directions of conversations occurring in relation to feminism and religion, as well as the tec... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

This anthology will explore the new directions of conversations occurring in relation to feminism and religion, as well as the technological modes being utilized to continue dialogue, expand borders, and create new frontiers in feminism. It is a cross generational project bringing together the voices of foremothers with those of the twenty-first century generation of feminist scholars to discuss the changing direction of feminism and religion, new methods of dialogue, and the benefits for society overall.

Produktinformationen

Titel: Feminism and Religion in the 21st Century
Untertitel: Technology, Dialogue, and Expanding Borders
Editor:
EAN: 9781134625314
ISBN: 978-1-134-62531-4
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Taylor & Francis
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 224
Veröffentlichung: 10.10.2014
Jahr: 2014
Untertitel: Englisch