Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Murder as a Fine Art

  • E-Book (epub)
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)
powered by 
An artist of death is stalking Victorian London, recreating earlier masterpieces of murder. Police suspicion falls on the notoriou... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 7.05
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

An artist of death is stalking Victorian London, recreating earlier masterpieces of murder. Police suspicion falls on the notorious 'opium-eater' Thomas De Quincey, recently returned to the capital, who wrote in detail about the original crimes. Someone is using his essays as inspiration - and he must uncover the truth before the killer completes his work. In MURDER AS A FINE ART, London becomes a battleground between a literary star and a brilliant murderer - whose lives are linked by secrets long buried, but never forgotten.

Autorentext

David Morrell

Produktinformationen

Titel: Murder as a Fine Art
Untertitel: Thomas and Emily De Quincey 1
Autor:
EAN: 9781444755701
ISBN: 978-1-4447-5570-1
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Hodder & Stoughton
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Anzahl Seiten: 336
Veröffentlichung: 09.05.2013
Jahr: 2013
Untertitel: Englisch
Dateigrösse: 0.6 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen