Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The Morpheme

  • E-Book (pdf)
  • 261 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
This book develops a theory of the morpheme in the framework of Distributed Morphology. Particular emphasis is devoted to the way ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 100.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

This book develops a theory of the morpheme in the framework of Distributed Morphology. Particular emphasis is devoted to the way in which functional morphemes receive their phonological form post-syntactically, through the operation of Vocabulary Insertion. In addition to looking closely at syncretism, the primary motivation for Vocabulary Insertion, the book examines allomorphy, blocking, and other key topics in the theory of the morpheme.



Autorentext

David Embick, University of Pennsylvania, USA

Produktinformationen

Titel: The Morpheme
Untertitel: A Theoretical Introduction
Autor:
EAN: 9781501502569
ISBN: 978-1-5015-0256-9
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 261
Veröffentlichung: 25.09.2015
Jahr: 2015
Untertitel: Englisch
Dateigrösse: 1.6 MB