Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

The White Hotel

  • E-Book (epub)
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
It is a dream of electrifying eroticism and inexplicable violence, recounted by a young woman to her analyst, Sigmund Freud. It i... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 15.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

It is a dream of electrifying eroticism and inexplicable violence, recounted by a young woman to her analyst, Sigmund Freud. It is a horrifying yet restrained narrative of the Holocaust. It is a searing vision of the wounds of the twentieth century, and an attempt to heal them. Interweaving poetry and case history, fantasy and historical truth-telling, The White Hotel is a modern classic of enduring emotional power that attempts nothing less than to reconcile the notion of individual destiny with that of historical fate.



Autorentext

D. M. Thomas is the author of the novel The White Hotel. He has translated works by Akhmatova and Pushkin.

Produktinformationen

Titel: The White Hotel
Autor:
EAN: 9781101651506
ISBN: 978-1-101-65150-6
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Penguin Publishing Group
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 288
Veröffentlichung: 01.09.1993
Jahr: 1993
Untertitel: Englisch
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen