Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Transformationsanalyse des ersten Aktes von Verdis Macbeth

  • E-Book (pdf)
  • 5 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende A... Weiterlesen
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Essay aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Literaturwissenschaft - Moderne Literatur, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Ausführung ist eine Analyse des ersten Aktes von Giuseppe Verdis Macbeth. Dieser Akt dient wesentlich der Exposition des Stückes. Die Inszenierung zeichnet sich zum größten Teil durch ihre atransitorischen visuellen Aspekte aus: Das fast leere Bühnenbild mit der originellen Lichtausstattung, der häufige Einsatz von mit Tod und Verderben konnotierten Plastikfolien und die Symbolfunktion der Farbe Weiß zählen zu den wichtigsten Merkmalen der Inszenierung.

Produktinformationen

Titel: Transformationsanalyse des ersten Aktes von Verdis Macbeth
Autor:
EAN: 9783668891333
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: GRIN Verlag
Genre: Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft
Veröffentlichung: 06.03.2019
Digitaler Kopierschutz: frei
Dateigrösse: 0.41 MB
Anzahl Seiten: 5