Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vergleichende Wahlkampfforschung

  • E-Book (pdf)
  • 287 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wahlkämpfe gelten als unverzichtbare Spielwiesen der Demokratie und als Hochzeiten politischer Kommunikation. In ihnen verdichten ... Weiterlesen
CHF 44.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wahlkämpfe gelten als unverzichtbare Spielwiesen der Demokratie und als Hochzeiten politischer Kommunikation. In ihnen verdichten sich in periodisch wiederkehrenden Abständen die routinemäßig ablaufenden Interaktionen zwischen Parteien, Massenmedien und WählerInnen. Eine Veränderung erfahren diese Austauschprozesse durch das zeitlich befristete Hinzukommen von politischer Werbung und wahlkampfspezifischen Kommunikationsereignissen wie TV-Duellen. Die Beiträge dieses Bandes widmen sich den vergangenen Bundestags-, Europa- und Landtagswahlkämpfen in Deutschland in konsequent vergleichender Perspektive. Zum einen handelt es sich um Zeitvergleiche, die Veränderungen der Wahlkampfkommunikation überprüfen. Zum anderen werden die Wahlkampfkommunikation und deren Wirkungen, wie sie sich auf verschiedenen politischen Ebenen realisieren, in Bezug zueinander gesetzt. Dadurch wird die populäre Annahme, Haupt- und Nebenwahlkämpfe würden von Parteien, Massenmedien und WählerInnen unterschiedlich angegangen werden, auf den empirischen Prüfstand gestellt.



Studien anlässlich der Wahlen in Deutschland in einem Band

Aus kommunikations- und politikwissenschaftlicher Perspektive

Über Resonanzen und Wirkungen von Parteien, Kandidaten und Kampagnen?

Includes supplementary material: sn.pub/extras



Autorentext
PD Dr. Jens Tenscher (1969-2015) war Vertretungsprofessor für Politikwissenschaft, insbesondere Regierungslehre an der Universität Hamburg.
Prof. Dr. Uta Rußmann ist Professorin am Institut für Kommunikation, Marketing & Sales der FHWien der WKW.


Inhalt
Parteien, KandidatInnen und Kampagnen.- Medienangebote und Medieninhalte.- Resonanzen und Wirkungen der Kampagnen.

Produktinformationen

Titel: Vergleichende Wahlkampfforschung
Untertitel: Studien anlässlich der Bundestags- und Europawahlen 2013 und 2014
Editor:
EAN: 9783658129774
ISBN: 978-3-658-12977-4
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Vs Verlag
Veröffentlichung: 13.04.2016
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 287
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016