Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tod in Nastätten

  • E-Book (epub)
  • 245 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am Morgen nach einer Ausstellung liegt ein Toter am Bucher Pfädchen. Seine Füße baden im Lohbach, in seiner Brust steckt ein Mess... Weiterlesen
CHF 3.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am Morgen nach einer Ausstellung liegt ein Toter am Bucher Pfädchen. Seine Füße baden im Lohbach, in seiner Brust steckt ein Messer und an der linken Hand fehlt der kleine Finger. Das Entsetzen in Nastätten ist groß, denn die Einwohner sind freundlich und nett. Auch Undine, die Organisatorin der Ausstellung, an deren Grundstücksgrenze die Leiche liegt. Gemeinsam mit ihrer Freundin Lene ermittelt sie auf eigene Faust, was dem mürrischen Kommissar Reiner Nickich und seiner jungen Kollegin Jennifer nicht gefällt. Wer wird zuerst herausfinden, wie das Mädchen heißt, das der Tote in Nastätten gesucht hat? Welches Geheimnis verbirgt sich hinter dem abgetrennten Finger?



Autorentext

-Lehrerin und Autorin aus Leidenschaft -Baujahr 1967 -geschieden -ein Sohn -Haus, Garten, Freunde, Hunde, Katzen, Musik und Schreiben Homepage: www.utedombrowski.jimdo.de

Produktinformationen

Titel: Tod in Nastätten
Autor:
EAN: 9783742719447
Format: E-Book (epub)
Hersteller: neobooks Self-Publishing
Genre: Krimis, Thriller, Spionage
Veröffentlichung: 12.10.2018
Digitaler Kopierschutz: frei
Dateigrösse: 0.85 MB
Anzahl Seiten: 245