Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gefühle (Wissen & Leben)

  • E-Book (epub)
  • 384 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben" - Hrsg. Wulf Bertram Gefühle verstehen und effektiv nutzen! Es fühlt sich angenehm an,... Weiterlesen
CHF 25.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben" - Hrsg. Wulf Bertram Gefühle verstehen und effektiv nutzen! Es fühlt sich angenehm an, wenn wir uns freuen, glücklich oder verliebt sind. Andere Gefühle wie Wut, Traurigkeit oder Angst würden wir jedoch gerne abstellen. Ohnehin machen wir uns oft nicht klar, was wir tatsächlich fühlen: Ich fühle mich gut kann vieles bedeuten, zum Beispiel Zufriedenheit, Entspannung oder Zuversicht. Gefühle begleiten uns ununterbrochen. Viele Menschen lehnen aber ihre und andere Gefühle ab, besonders in der Berufswelt. Dann heißt es, jemand habe zu emotional reagiert. Andererseits gibt es Situationen, in denen etwas mit mehr Gefühl getan werden sollte. Und wenn schon unvermeidbar, dann sollten die Gefühle doch wenigstens gut sein. Unsere Gefühle sind die Botschaften und die Sprache unseres Selbst. Es geht darum, sie zu verstehen und wirkungsvoll einzuSetzen. Thomas Bergner, Autor des Beststellers Burnout-Prävention, vermittelt wesentliche Einsichten dazu. - Sinn unserer Gefühlswelt Im ersten Teil des Buches gibt der Autor Antworten auf grundlegende Fragen: Was sind Gefühle eigentlich? Wo werden sie gebildet und wie werden sie uns bewusst? Wie funktionieren sie als Sprache? - Gefühle verstehen Wir erfahren, wie wir unsere etwa 400 Gefühle einordnen können, erleben dabei den Facettenreichtum unserer inneren Welt und wie überlebenswichtig unsere Gefühle sind. - Gefühle erfolgreich einSetzen Jedes Gefühl hat einen Sinn und kann uns nutzen: Wann brauchen wir dennoch unseren Willen? Wie können wir unsere Entscheidungen optimieren? Wie funktioniert unsere Intuition? Wie formen sich in uns aus Gefühlen Motivationen und Handlungen? Besuchen Sie uns auf http://www.schattauer.de/de/news/presse/multimedia/archiv-multimedia/videopodcasts/bergner.html und lassen Sie sich direkt von unseren Autoren wertvolle Hintergründe zu ihrem Werk und Themen unserer Zeit schildern.

• Einsicht in die Welt der Gefühle bekommen • Eigene und fremde Gefühle nutzen • Die Intelligenz der Gefühle für effektive Entscheidungen einSetzen

Autorentext
Thomas Bergner, Dr. med., Studium der Humanmedizin in Erlangen und München, Facharztausbildung zum Dermatologen, psychotherapeutische und systemische sowie Coaching-Ausbildungen, von 1993 bis 2002 in eigener Praxis im Raum München niedergelassen, seit 1994 tätig als Coach für Führungskräfte mit dem Fokus auf Burnout-Prävention, Lösung von Überlastungsreaktionen und persönlichem Change-Management, Sach- und Fachbuchautor sowie Berater, Speaker und Trainer für internationale und mittelständische Unternehmen und im Non-Profit-Bereich.

Klappentext

Ein Buch aus der Reihe "Wissen & Leben" - Hrsg. Wulf Bertram Gefühle verstehen und effektiv nutzen! Es fühlt sich angenehm an, wenn wir uns freuen, glücklich oder verliebt sind. Andere Gefühle wie Wut, Traurigkeit oder Angst würden wir jedoch gerne abstellen. Ohnehin machen wir uns oft nicht klar, was wir tatsächlich fühlen: "Ich fühle mich gut" kann vieles bedeuten, zum Beispiel Zufriedenheit, Entspannung oder Zuversicht. Gefühle begleiten uns ununterbrochen. Viele Menschen lehnen aber ihre und andere Gefühle ab, besonders in der Berufswelt. Dann heißt es, jemand "habe zu emotional reagiert". Andererseits gibt es Situationen, in denen etwas "mit mehr Gefühl" getan werden sollte. Und wenn schon unvermeidbar, dann sollten die Gefühle doch wenigstens "gut" sein. Unsere Gefühle sind die Botschaften und die Sprache unseres Selbst. Es geht darum, sie zu verstehen und wirkungsvoll einzuSetzen. Thomas Bergner, Autor des Beststellers "Burnout-Prävention", vermittelt wesentliche Einsichten dazu. - Sinn unserer Gefühlswelt Im ersten Teil des Buches gibt der Autor Antworten auf grundlegende Fragen: Was sind Gefühle eigentlich? Wo werden sie gebildet und wie werden sie uns bewusst? Wie funktionieren sie als Sprache? - Gefühle verstehen Wir erfahren, wie wir unsere etwa 400 Gefühle einordnen können, erleben dabei den Facettenreichtum unserer inneren Welt und wie überlebenswichtig unsere Gefühle sind. - Gefühle erfolgreich einSetzen Jedes Gefühl hat einen Sinn und kann uns nutzen: Wann brauchen wir dennoch unseren Willen? Wie können wir unsere Entscheidungen optimieren? Wie funktioniert unsere Intuition? Wie formen sich in uns aus Gefühlen Motivationen und Handlungen? Besuchen Sie uns auf http://www.schattauer.de/de/news/presse/multimedia/archiv-multimedia/videopodcasts/bergner.html und lassen Sie sich direkt von unseren Autoren wertvolle Hintergründe zu ihrem Werk und Themen unserer Zeit schildern.



Inhalt
Aus dem Inhalt Gefühle im Allgemeinen: u.a. Gefühle und Fühlen, Umgang mit Gefühlen, Gefühls-Verwandte Gefühle Der Motor: u.a. Grundängste, Grundmotivationen, Grundbedürfnisse Gefühle kennen Die Sprache des Selbst: u.a. Angst/Furcht, Wut/Zorn, Traurigkeit/Trauer, Glück/Freude, Liebe, Persönlichkeit und Gefühle

Produktinformationen

Titel: Gefühle (Wissen & Leben)
Untertitel: Die Sprache des Selbst
Autor:
EAN: 9783608168280
ISBN: 978-3-608-16828-0
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Schattauer
Herausgeber: Klett-Cotta Verlag
Genre: Angewandte Psychologie
Veröffentlichung: 01.01.2018
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Anzahl Seiten: 384
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage

Weitere Bände aus der Buchreihe "Wissen & Leben"