Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Vom Material zur Produktinnovation

  • E-Book (pdf)
  • 52 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Studie identifiziert Einflussmöglichkeiten und Faktoren für die erfolgreiche Überführung vom Material in die Produ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Studie identifiziert Einflussmöglichkeiten und Faktoren für die erfolgreiche Überführung vom Material in die Produktinnovation. Bis in die 1990er-Jahre berücksichtigte die Innovationspolitik ein lineares Modell, das unmittelbare Zusammenhänge zwischen Grundlagenforschung, Fertigung, Produktentwicklung und Kommerzialisierung annahm. Dagegen zeigen neue Entwicklungen, dass die Innovationskette als ein nichtlinearer, interaktiver und systemischer Prozess zu sehen ist, der intensiver Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen allen daran beteiligten Institutionen (Geldgeber, Forschungsinstitutionen, KMUs, etc.) bedarf. Mit detaillierten Analysen von Fallstudien werden in diesem Buch zugrundeliegende Mechanismen zur Abbildung von Wertschöpfungs-/Innovationsketten dargestellt. Die gewonnenen Erkenntnisse sind in einem Modell zur integrierten Material-, Prozess- und Produktentwicklung aggregiert.



Identifiziert Herausforderungen bei der Überführung von Materialien in kommerzielle Produkte

Analysiert die Innovationskette mit einem holistischen Modell zur Materialüberführung in Produkte

Beschreibt die Innovationskette auf Basis von ausgewählten Fallstudien



Autorentext

PD Dr. Emanuel Ionescu (Materialwissenschaft) sowie Dr.-Ing. Sebastian Gramlich, Prof. Dr. Eckhard Kirchner, Karsten Schäfer und Stefan Schork (Maschinenbau) lehren und forschen an der TU Darmstadt und haben die vorliegende Studie im Rahmen des Profilbereichs "Vom Material zur Produktinnovation" der TU Darmstadt angefertigt.



Inhalt

Kernmodell zur integrierten Material-, Prozess- und Produktentwicklung.- Beschreibung und Einordnung ausgewählter Fallstudien.

Produktinformationen

Titel: Vom Material zur Produktinnovation
Untertitel: Eine kritische Betrachtung der Innovationskette
Autor:
EAN: 9783658206642
ISBN: 978-3-658-20664-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 52
Veröffentlichung: 30.12.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"