Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Situation der Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt

  • E-Book (pdf)
  • 19 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Ab... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 12.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Arbeitsmarktökonomik, Ruhr-Universität Bochum, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf dem Arbeitsmarkt zeigen sich in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen, die bei Frauen und Männern allerdings unterschiedliche Ausprägungen aufweisen. Ziel dieser Arbeit ist die Berufssituation der deutschen Frauen auf dem Arbeitsmarkt zu analysieren um eine Antwort auf die Frage zu geben, ob die Angehörigkeit zum weiblichen Geschlecht eine ungleiche Situation auf dem Arbeitsmarkt auslösen kann. Zuerst wird auf den Wandel der Arbeits- und Geschlechtsverhältnisse eingegangen und die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt werden aufgezeigt. Im Anschluss wird die Arbeitssituation der Frauen näher analysiert. Anhand von Statistiken und wissenschaftlicher Literatur wird die heutige Erwerbs- und Einkommenssituation der Frauen dargestellt. Weiterhin wird die Arbeitsmarktsegregation erläutert und die Lebensverläufe der Frauen und Männer verglichen, um die Unterschiede zwischen den Geschlechtern zu verdeutlichen. Im weiteren Verlauf der Hausarbeit werden die Perspektiven für die Frauen im Niedriglohnsektor erläutert. Weiterhin werden die Bedeutung der Vereinbarkeit der Familie und Beruf im Erwerbsleben der Frauen präsentiert. Zum Schluss werden die Ergebnisse zusammengefasst, um einen Blick auf die Situation der Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu verschaffen.

Studienrätin (StR) an einer westfälischen Berufsschule

Klappentext

Auf dem Arbeitsmarkt zeigen sich in den letzten Jahren zahlreiche Veränderungen, die bei Frauen und Männern allerdings unterschiedliche Ausprägungen aufweisen. Ziel dieser Arbeit ist die Berufssituation der deutschen Frauen auf dem Arbeitsmarkt zu analysieren um eine Antwort auf die Frage zu geben, ob die Angehörigkeit zum weiblichen Geschlecht eine ungleiche Situation auf dem Arbeitsmarkt auslösen kann. Zuerst wird auf den Wandel der Arbeits- und Geschlechtsverhältnisse eingegangen und die Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt werden aufgezeigt. Im Anschluss wird die Arbeitssituation der Frauen näher analysiert. Anhand von Statistiken und wissenschaftlicher Literatur wird die heutige Erwerbs- und Einkommenssituation der Frauen dargestellt. Weiterhin wird die Arbeitsmarktsegregation erläutert und die Lebensverläufe der Frauen und Männer verglichen, um die Unterschiede zwischen den Geschlechtern zu verdeutlichen. Im weiteren Verlauf der Hausarbeit werden die Perspektiven für die Frauen im Niedriglohnsektor erläutert. Weiterhin werden die Bedeutung der Vereinbarkeit der Familie und Beruf im Erwerbsleben der Frauen präsentiert. Zum Schluss werden die Ergebnisse zusammengefasst, um einen Blick auf die Situation der Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu verschaffen.

Produktinformationen

Titel: Situation der Frauen auf dem deutschen Arbeitsmarkt
Autor:
EAN: 9783656378365
ISBN: 978-3-656-37836-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Wirtschaft
Anzahl Seiten: 19
Veröffentlichung: 26.02.2013
Jahr: 2013
Dateigrösse: 0.8 MB