Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

1968 - Sprache und kommunikative Praktiken

  • E-Book (pdf)
  • 81 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
,1968' spielt in der Geschichte des öffentlichen Sprachgebrauchs in der Bundesrepublik Deutschland sowie aus kommunikati... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 14.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

,1968' spielt in der Geschichte des öffentlichen Sprachgebrauchs in der Bundesrepublik Deutschland sowie aus kommunikationsgeschichtlicher Perspektive eine wichtige Rolle. So gilt diese Zeit als Auslöser bzw. Katalysator für wichtige Veränderungen in der öffentlichen Kommunikation, etwa auf den Feldern der Wirtschafts- und Bildungspolitik, der Frauen- und Sexualethik oder der Umweltdiskussion. Diese Bibliografie ist ein Beitrag zur Erforschung der Sprach-, Kommunikations- und Kulturgeschichte zu ,1968', mit dem Ziel, einen Einblick in die Forschungsbestände und Quellen des Gegenstands ,1968' zu ermöglichen. Der Fokus der angeführten Beiträge liegt dabei auf sprachwissenschaftlichen Zugängen, der Kulturwissenschaft sowie benachbarten Disziplinen.

Produktinformationen

Titel: 1968 - Sprache und kommunikative Praktiken
Autor:
EAN: 9783825378431
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Universitätsverlag Winter
Genre: Allgemeine und Vergleichende Sprachwissenschaft
Anzahl Seiten: 81
Veröffentlichung: 08.01.2019
Dateigrösse: 0.9 MB