Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Leib Gottes

  • E-Book (epub)
  • 95 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Leib ist etwas anderes als der Stoff, aus dem er besteht. In ihm f indet die Vereinigung von Geistigem und Materiellem statt. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Leib ist etwas anderes als der Stoff, aus dem er besteht. In ihm f indet die Vereinigung von Geistigem und Materiellem statt. In der Inkarnation Christi erreicht diese Synthese ihren welthistorischen Höhepunkt. Ruth Ewertowski beschreibt diese Vereinigung sowohl auf der Ebene des Göttlichen als auch auf der des Menschen. Im Leib liegt die Freiheit unseres Geistes, auch wenn er unser Schicksal ist.

Ruth Ewertowski, geboren 1963 in Frankfurt am Main, studierte Germanistik, Philosophie und Anglistik. Sie promovierte über das Thema des Außermoralischen bei Nietzsche, Simone Weil, Kleist und Kafka. Sie ist als Redakteurin, Bibliothekarin und freie Autorin tätig und lebt mit ihrem Mann in Stuttgart. Neben zahlreichen Aufsätzen erschienen von ihr u.a. die Bücher: 'Judas: Verräter und Märtyrer', 'Das Opfer: Zwischen Schicksalsschlag und heiliger Handlung', 'Revolution im Ich: Einweihung als Wiedergeburt', 'Vertrauen: Vom Verlust und Finden eines Lebensprinzips' und 'Die Sache mit dem Apfel: Glück und Unglück des Sündenfalls'.

Autorentext
Ruth Ewertowski, geboren 1963 in Frankfurt am Main, studierte Germanistik, Philosophie und Anglistik. Sie promovierte über das Thema des Außermoralischen bei Nietzsche, Simone Weil, Kleist und Kafka. Sie ist als Redakteurin, Bibliothekarin und freie Autorin tätig und lebt mit ihrem Mann in Stuttgart. Neben zahlreichen Aufsätzen erschienen von ihr u.a. die Bücher: "Judas: Verräter und Märtyrer", "Das Opfer: Zwischen Schicksalsschlag und heiliger Handlung", "Revolution im Ich: Einweihung als Wiedergeburt", "Vertrauen: Vom Verlust und Finden eines Lebensprinzips" und "Die Sache mit dem Apfel: Glück und Unglück des Sündenfalls".

Inhalt
Vorwort1 Jordantaufe Menschwerdung im Wort2 Christus betet Zwiesprache mit dem Anderen seiner selbst3 Die Ohnmacht Gottes am Kreuz4 Selbsterniedrigung und Souveränität Christi5 Der Herr der Himmelskräfte auf Erden6 Die mystische Tatsache7 Im Leib liegt die Freiheit des Geistes8 Die Freiheit des Anfangs Geburt und Initiative9 Die drei Jahre des Kindes und die drei Jahre Christi10 Menschwerdung von unten und von oben Jesus der Leib ChristiNachwortAnmerkungenImpressum

Produktinformationen

Titel: Der Leib Gottes
Untertitel: Menschwerdung von oben und von unten
Autor:
EAN: 9783772542152
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Verlag Freies Geistesleben
Genre: Anthroposophie
Anzahl Seiten: 95
Veröffentlichung: 15.02.2018
Dateigrösse: 0.3 MB