Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der moderne Staat

  • E-Book (pdf)
  • 51 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Rüdiger Voigt gibt in diesem Essential einen Überblick über die Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsde... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Rüdiger Voigt gibt in diesem Essential einen Überblick über die Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsdenker. Er leitet zentrale Begriffe der Staatsdiskussion wie Macht, Herrschaft, Souveränität, Gesellschaftsvertrag, Freiheit, Sicherheit und Bürokratie her und bettet die traditionelle Staatsdiskussion in gravierende Probleme unserer Zeit wie beispielsweise Terrorismus sowie Überwachung.

Prof. (em.) Dr. Rüdiger Voigt arbeitet als Autor und Herausgeber staatswissenschaftlicher Werke. Er gibt die Schriftenreihen 'Staatsverständnisse', 'Staatsdiskurse' und 'Staat -nität -Nation' (zus. mit Samuel Salzborn)heraus.

Die ersten beiden Sätze des Kurztextes für den Umschlag sollen die wichtigsten Vorteile und Kernaussagen Ihres Buches herausstellen. Einleitungssätze wie In den letzten Jahren o.Ä. sollen vermieden werden. Dies dient dazu, dem Buch die bestmögliche Aufmerksamkeit und Auffindbarkeit zu gewährleisten. Bei Google und Rüdiger Voigt gibt in diesem Essential einen Überblick über die Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsdenker. Er leitet zentrale Begriffe der Staatsdiskussion wie Macht, Herrschaft, Souveränität, Gesellschaftsvertrag, Freiheit, Sicherheit und Bürokratie her und bettet die traditionelle Staatsdiskussion in gravierende Probleme unserer Zeit wie beispielsweise Terrorismus sowie Überwachung.

Autorentext
Prof. (em.) Dr. Rüdiger Voigt arbeitet als Autor und Herausgeber staatswissenschaftlicher Werke. Er gibt die Schriftenreihen Staatsverständnisse, Staatsdiskurse und Staat nität Nation (zus. mit Samuel Salzborn)heraus.

Inhalt
Was ist der moderne Staat?.- Geschichte europäischen Staatsdenkens anhand ausgewählter Staatsdenker.- Charakteristika des modernen Staates.- Herausforderungen der Globalisierung.- Gefährdungen der Staatlichkeit.- Zukunft des Staates.

Produktinformationen

Titel: Der moderne Staat
Untertitel: Zur Genese des heutigen Staatsverständnisses
Autor:
EAN: 9783658100285
ISBN: 978-3-658-10028-5
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Anzahl Seiten: 51
Veröffentlichung: 17.06.2015
Jahr: 2015
Auflage: 2015

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"