Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der Kriminalistik

  • E-Book (epub)
  • 728 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Neue Herausforderungen Die 5. Auflage dieses Standardwerkes berücksichtigt die völlig neuen Herausforderungen, die sich ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 58.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Neue Herausforderungen
Die 5. Auflage dieses Standardwerkes berücksichtigt die völlig neuen Herausforderungen, die sich der kriminalistischen Wissenschaft und der Praxis der Kriminalitätsbekämpfung stellen: neue Kriminalitätsphänomene, völlig veränderte Verbrechensmuster aufgrund grenzüberschreitender Straftaten, der internationale Terror sowie neuartige Tatbegehungsweisen (z.B. Internetstraftaten).

Neue Mittel und Methoden
Dementsprechend verändern sich die Mittel, Methoden und Verfahrensweisen der Straftatenaufdeckung, Straftatenuntersuchung und Straftatenvorbeugung, vor allem hinsichtlich der kriminalistischen Taktik und Methodik, insbesondere unter Berücksichtigung der zunehmenden digitalen Vernetzung und Bearbeitung des einzelnen Strafverfahrens.

Bewährtes Buchkonzept
Das Buch vermittelt auch in der Neuauflage grundlegende, theoretisch begründete, durch die Praxis geprüfte und systematisch geordnete Erkenntnisse. Die Autoren beschreiben den gegenwärtigen Stand der Entwicklung der Kriminalistik als Wissenschaft und ordnen deren Erkenntnisse systematisch sowie entsprechend den Bedürfnissen der polizeilichen Straftatenbekämpfung.

Die Verfasser erläutern praxisorientiert alle bedeutsamen kriminalistischen Arbeitsweisen, Mittel und Verfahren. Dabei fassen sie systematisch zusammengehörige Aspekte in jeweils einem einzigen Abschnitt zusammen.

Der Schwerpunkt der einzelnen Kapitel liegt im allgemeinen kriminaltaktischen Bereich. Die Autoren geben durchgängig taktisch-methodische Hinweise und vermitteln Grundsätze, die sowohl für die Praxis als auch für die Aus- und Weiterbildung von Bedeutung sind. Diese Lehrinhalte können wirklichkeitsnah, fall- und situationsbezogen angewandt werden. Checklisten und Übersichten erschließen schnell und einprägsam die gewünschte Information.

Zusammenfassung
Neue HerausforderungenDie 5. Auflage dieses Standardwerkes berücksichtigt die völlig neuen Herausforderungen, die sich der kriminalistischen Wissenschaft und der Praxis der Kriminalitätsbekämpfung stellen: neue Kriminalitätsphänomene, völlig veränderte Verbrechensmuster aufgrund grenzüberschreitender Straftaten, der internationale Terror sowie neuartige Tatbegehungsweisen (z.B. Internetstraftaten).Neue Mittel und MethodenDementsprechend verändern sich die Mittel, Methoden und Verfahrensweisen der Straftatenaufdeckung, Straftatenuntersuchung und Straftatenvorbeugung, vor allem hinsichtlich der kriminalistischen Taktik und Methodik, insbesondere unter Berücksichtigung der zunehmenden digitalen Vernetzung und Bearbeitung des einzelnen Strafverfahrens.Bewährtes BuchkonzeptDas Buch vermittelt auch in der Neuauflage grundlegende, theoretisch begründete, durch die Praxis geprüfte und systematisch geordnete Erkenntnisse. Die Autoren beschreiben den gegenwärtigen Stand der Entwicklung der Kriminalistik als Wissenschaft und ordnen deren Erkenntnisse systematisch sowie entsprechend den Bedürfnissen der polizeilichen Straftatenbekämpfung.Die Verfasser erläutern praxisorientiert alle bedeutsamen kriminalistischen Arbeitsweisen, Mittel und Verfahren. Dabei fassen sie systematisch zusammengehörige Aspekte in jeweils einem einzigen Abschnitt zusammen.Der Schwerpunkt der einzelnen Kapitel liegt im allgemeinen kriminaltaktischen Bereich. Die Autoren geben durchgängig taktisch-methodische Hinweise und vermitteln Grundsätze, die sowohl für die Praxis als auch für die Aus- und Weiterbildung von Bedeutung sind. Diese Lehrinhalte können wirklichkeitsnah, fall- und situationsbezogen angewandt werden. Checklisten und Übersichten erschließen schnell und einprägsam die gewünschte Information.

Produktinformationen

Titel: Handbuch der Kriminalistik
Untertitel: Kriminaltaktik für Praxis und Ausbildung
Autor:
EAN: 9783415062924
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG
Genre: Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie
Anzahl Seiten: 728
Veröffentlichung: 16.04.2019