Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Schottland-Referendum

  • E-Book (pdf)
  • 38 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am 18. September 2014 fand nach einem intensiv geführten Wahlkampf in Schottland ein Referendum statt, das die Gegner einer Trennu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am 18. September 2014 fand nach einem intensiv geführten Wahlkampf in Schottland ein Referendum statt, das die Gegner einer Trennung vom Vereinigten Königreich deutlicher als erwartet gewannen. Roland Sturm befasst sich mit dem Unabhängigkeitsreferendum, das aufmerksam in jenen europäischen Regionen verfolgt wurde, die nach mehr Autonomie oder staatlicher Unabhängigkeit streben. Schottlands Eigenständigkeit soll nach dem Referendum deutlich gestärkt werden. Damit stellt sich für das Vereinigte Königreich die Verfassungsfrage neu und hinsichtlich der staatsrechtlichen Architektur des Landes sehr grundsätzlich. Die Politik in Schottland hat sich mit dem Referendum grundlegend verändert. Die schottische Unabhängigkeit wurde von einem Randthema zu einem seriösen Thema der schottischen Politik.

Prof. Dr. Roland Sturm ist Ordinarius am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen.

Ein neuer Band aus der Reihe Springer Essentials

Hintergrundinformationen zum Unabhängigkeitsreferendum Schottlands

Alles Wissenswerte kompakt zusammengefasst



Autorentext
Prof. Dr. Roland Sturm ist Ordinarius am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen.

Inhalt
Woher kommt der Wunsch nach größerer Selbstbestimmung für Schottland?.- Devolution: Eine Strategie stößt an ihre Grenzen.- Nationalisten versus Unionisten die neue Logik des schottischen Parteiensystems.- Die Referendumskampagne nationale Mobilisierung und schweigende Mehrheit.- Die Schieflagen der britischen Staatsarchitektur.- Das internationale Echo auf das Schottland-Referendum.

Produktinformationen

Titel: Das Schottland-Referendum
Untertitel: Hintergrundinformationen und Einordnung
Autor:
EAN: 9783658083816
ISBN: 978-3-658-08381-6
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Anzahl Seiten: 38
Veröffentlichung: 23.12.2014
Jahr: 2014
Auflage: 2015

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"