Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Religionswissenschaft

  • E-Book (pdf)
  • 450 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
What constitutes the field of religious studies? The 29 chapters in this introductory text offer an incisive look at the key appro... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 32.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

What constitutes the field of religious studies? The 29 chapters in this introductory text offer an incisive look at the key approaches, methods, problems, and subjects that define contemporary academic research in the field of religious studies at universities in the German-speaking world. It provides a unique and polyphonic portrait of contemporary religious studies. The contributions are written in a clear, accessible style; an appendix with supplemental reading aids helps one to navigate the individual contributions.



Autorentext

Michael Stausberg, Universität Bergen, Norwegen.



Klappentext

Was ist Religionswissenschaft? Die 29 Kapitel dieses Studienbuchs bieten einen prägnanten Einblick in zentrale Ansätze, Methoden, Probleme und Themen gegenwärtiger religionswissenschaftlicher Forschung an Universitäten im deutschsprachigen Raum. Es entsteht ein einmaliges und vielstimmiges Gesamtbild der gegenwärtigen Religionswissenschaft. Die Beiträge sind anschaulich geschrieben; ein Anhang bietet abschließend Lesehilfen als Wegweiser durch die verschiedenen Beiträge.



Zusammenfassung

Dieses Studienbuch bietet eine vielstimmige Einführung in religionswissenschaftliches Arbeiten an deutschsprachigen Universitäten. Die 29 Kapitel geben forschungsnahe Einblicke in aktuelle Fragestellungen des Faches:

  • Was ist Religion?
  • Ist Religion eine europäische Erfindung?
  • Was wissen wir über Religion in der Vorgeschichte?
  • Wie schreibt man Religionsgeschichte unter den Vorzeichen von Kolonialismus und Globalisierung?
  • Ist Religion Sache von Individuen?
  • Verändert Religionswissenschaft ihren Gegenstand?
  • Wie spricht die Religionswissenschaft über Engel und Götter?
  • Ist Religionswissenschaft normativ?
  • Engagieren sich Religionswissenschaftler im Dialog der Religionen?
  • Sind Religion und Religionswissenschaft Männersache?
  • Ist das Christentum Gegenstand der Religionswissenschaft?
  • Sind Personenkulte Religion?
  • Wo begegnet Religion in den Medien und im Alltag?
  • Welche Rolle spielt die Religionswissenschaft für den Religionsunterricht?
  • Wie ändert sich das Verhältnis von Religion und Medizin?
  • Wie werden Religionen sinnlich fass- und wahrnehmbar (Klang, Materialität, Raum und Visualität)?
  • Warum gibt es Konflikte um religiöse Bauwerke?

Abgerundet wird der Band durch eine Einleitung und einen Anhang, der Leser/innen helfen soll, Gedankengänge der Beiträge zu rekonstruieren, Hintergrundwissen zu erarbeiten und Verbindungen zwischen den Kapiteln herzustellen.

Produktinformationen

Titel: Religionswissenschaft
Untertitel: Ein Studienbuch
Editor:
EAN: 9783110258936
ISBN: 978-3-11-025893-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 450
Veröffentlichung: 29.05.2012
Jahr: 2012
Dateigrösse: 3.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "De Gruyter Studium"