Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Thermodynamik

  • E-Book (pdf)
  • 497 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Grundlagenwerk der Thermodynamik erscheint schon nach kurzer Zeit in der 17. Auflage. Es wurden lediglich kleinere Korrektu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Grundlagenwerk der Thermodynamik erscheint schon nach kurzer Zeit in der 17. Auflage. Es wurden lediglich kleinere Korrekturen durchgeführt, da die 16. Auflage eine umfassende Neubearbeitung beinhaltete.

Die Theorie der Thermodynamik wird systematisch entwickelt, wobei die zentrale Bedeutung der Bilanzierungen von Masse, Energie und Entropie in besonderer Weise herausgestellt wird. Bilanzen und allgemein gültige Zusammenhänge zwischen thermodynamischen Zustandsgrößen werden zunächst für beliebige thermodynamische Systeme abgeleitet und danach auf eine Vielzahl technisch bedeutsamer Spezialfälle angewandt. Der Stoff wird einerseits wissenschaftlich streng, andererseits aber auch möglichst anschaulich dargestellt.

Die bewährten Inhalte des bekannten Lehrbuches und deren Aufteilung auf zwei Bände wurden beibehalten. So enthält der erste Band u. a. eine Einführung in die Wärmeübertragung, ein umfangreiches und aktualisiertes Kapitel über Stoffeigenschaften, ein erweitertes Kapitel über die wichtigsten thermodynamischen Prozesse, Berechnungsbeispiele mit ausführlichen Lösungen sowie Übungsaufgaben. Das Buch vereint die Vorzüge eines Lehrbuches für Studierende mit den Vorzügen eines Nachschlagewerkes für Praktiker. Band 2 behandelt Mehrstoffsysteme und chemische Reaktionen.



Schon nach kurzer Zeit in 17. Auflage: Das vorzügliche Lehrbuch und Nachschlagewerk enthält nur kleinere Korrekturen, da die 16. Auflage bereits umfassend neu bearbeitet wurde. Systematisch entwickelt es die Theorie der Thermodynamik, wobei es die zentrale Bedeutung der Bilanzierungen von Masse, Energie und Entropie besonders betont. Wissenschaftlich streng und dabei möglichst anschaulich. Die bewährten Inhalte sowie die etablierte Aufteilung in zwei Bände sind beibehalten. In Band 1: Einführung in die Wärmeübertragung, umfangreiche, aktualisierte und erweiterte Kapitel über Stoffeigenschaften, die wichtigsten Prozesse, Berechnungsbeispiele mit ausführlichen Lösungen, Übungsaufgaben. In Band 2: Mehrstoffsysteme, chemische Reaktionen.



Inhalt
Gegenstand und Grundbegriffe der Thermodynamik.- Das thermodynamische Gleichgewicht und die empirische Temperatur.- Die thermische Zustandsgleichung.- Energieformen.- Methode der Bilanzierung und der erste Hauptsatz der Thermodynamik.- Die kalorischen Zustandsgleichungen und die spezifischen Wärmekapazitäten.- Anwendungen des ersten Hauptsatzes der Thermodynamik.- Das Prinzip der Irreversibilität und die Zustandsgröße Entropie.- Entropiebilanz und der zweite Hauptsatz der Thermodynamik.- Anwendung des zweiten Hauptsatzes der Thermodynamik.- Energieumwandlungen und Exergie.- Allgemeine Beziehungen zwischen kalorischen und thermischen Zustandsgrößen.- Thermodynamische Eigenschaften der Materie.- Thermodynamische Prozesse, Maschinen und Anlagen.- Grundbegriffe der Wärmeübertragung.

Produktinformationen

Titel: Thermodynamik
Untertitel: Grundlagen und technische Anwendungen Band 1: Einstoffsysteme
Autor:
EAN: 9783540708148
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Naturwissenschaft
Anzahl Seiten: 497
Veröffentlichung: 21.03.2007
Auflage: 17. Aufl. 2007

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"