Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Internes Rechnungswesen

  • E-Book (pdf)
  • 383 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das interne Rechnungswesen liefert der Unternehmensleitung unverzichtbare Informationen für die Unternehmensführung, all... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das interne Rechnungswesen liefert der Unternehmensleitung unverzichtbare Informationen für die Unternehmensführung, allerdings müssen Einnahmen und Ausgaben dafür umgerechnet werden. Das Lehrbuch führt in das interne Rechnungswesen ein und beschreibt absatzbezogene Rechnungen, divisionsbezogene Rechnungen zur Steuerung von Unternehmensteilen sowie entscheidungsorientierte Rechnungen. Ferner wird erläutert, wie die drei Rechnungsarten zu Planungs- und Kontrollzwecken angewendet werden können. Mit Wiederholungsfragen und zahlreichen Übungsaufgaben.

Hans Peter Möller, geboren 1945 in Solingen, hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln studiert. Er promovierte in Wirtschafts- und Sozialstatistik und habilitierte sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Von einer Professur an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, wurde er 1990 an die RWTH Aachen auf einen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Finanzierung berufen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Lehre des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens und die empirische Erforschung der Wirkung von Unternehmensinformationen auf dem Kapitalmarkt.
Bernd Hüfner, geboren 1968 in Hünfeld, hat Betriebswirtschaftslehre und Statistik an den Universitäten Bielefeld und Athens/Georgia (USA) studiert. Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen habilitierte er sich dort für das Fach Betriebswirtschaftslehre. Seit 2008 ist er Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungslegung und Controlling, an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die internationale Rechnungslegung und Finanzanalyse, die Corporate Governance von Unternehmen sowie die aktienmarktorientierte empirische Rechnungslegungsforschung.
Holger Ketteniß, geboren 1975 in Stolberg, hat Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen studiert. Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen ist er dort als Studienrat im Hochschuldienst tätig. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Lehre des internen und externen Rechnungswesens und die kapitalmarktorientierte Bilanzforschung.

Autorentext

Hans Peter Möller, geboren 1945 in Solingen, hat Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln studiert. Er promovierte in Wirtschafts- und Sozialstatistik und habilitierte sich für das Fach Betriebswirtschaftslehre an der Universität Augsburg. Von einer Professur an der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, wurde er 1990 an die RWTH Aachen auf einen Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensrechnung und Finanzierung berufen. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Lehre des betriebswirtschaftlichen Rechnungswesens und die empirische Erforschung der Wirkung von Unternehmensinformationen auf dem Kapitalmarkt.

Bernd Hüfner, geboren 1968 in Hünfeld, hat Betriebswirtschaftslehre und Statistik an den Universitäten Bielefeld und Athens/Georgia (USA) studiert. Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen habilitierte er sich dort für das Fach Betriebswirtschaftslehre. Seit 2008 ist er Professor für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Rechnungslegung und Controlling, an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die internationale Rechnungslegung und Finanzanalyse, die Corporate Governance von Unternehmen sowie die aktienmarktorientierte empirische Rechnungslegungsforschung.

Holger Ketteniß, geboren 1975 in Stolberg, hat Betriebswirtschaftslehre an der RWTH Aachen studiert. Nach seiner Promotion an der RWTH Aachen ist er dort als Studienrat im Hochschuldienst tätig. Seine Hauptarbeitsgebiete sind die Lehre des internen und externen Rechnungswesens und die kapitalmarktorientierte Bilanzforschung.



Inhalt

Eigenkapitlabezogene Einkommensrechnung.- Problematik von Erlös- und Kostenrechnungen.- Absatzbezogene Rechnungen I: Erlös- und Kostenartenrechnung.- Absatzbezogene Rechnungen II: Erlös- und Kostenstellenrechnung.- Absatzbezogene Rechnungen III: Erlös- und Kostenträgerrechnung.- Rechnungen zur Steuerung von Unternehmensteilen.- Entscheidungsorientierte Rechnungen.- Planungsrechnungen und Abweichungsermittlung.

Produktinformationen

Titel: Internes Rechnungswesen
Autor:
EAN: 9783642140730
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer-Verlag GmbH
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 383
Veröffentlichung: 08.11.2010
Dateigrösse: 5.3 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"