Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Öffentliches Recht

  • E-Book (pdf)
  • 354 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Lehrbuch setzt voraus, dass der Leser ohne Vorkenntnisse fundierte Grundkenntnisse zum Öffentlichen Recht erlernen möchte. ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 23.80
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Lehrbuch setzt voraus, dass der Leser ohne Vorkenntnisse fundierte Grundkenntnisse zum Öffentlichen Recht erlernen möchte. Die Erklärung geht von greifbaren gesellschaftlichen und im Schwerpunkt wirtschaftlichen Problemen aus. Vor diesem Hintergrund werden die Gesetzestexte erklärt. Die wichtigsten Vorschriften werden im Text zitiert. Die Leser werden dadurch an den Gesetzestext herangeführt. Denn es ist der Gesetzestext, an den die Rechtsanwender gebunden sind. Und es ist der Gesetzestext, auf den in Prüfungen und in der Praxis am leichtesten zugegriffen werden kann. Wegen dieser Art der Darstellung und wegen eines Schwerpunktes im Wirtschaftsrecht eignet sich das Lehrbuch gerade auch für Studenten der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Es richtet sich ebenso an Jurastudenten, die einen fundierten Einstieg in das Öffentliche Recht suchen.



Der leichte Einstieg in die komplexe Rechtsmaterie: Klar verständlich und einheitlich erläutert der Autor in seiner Einführung Probleme, die die rechtliche Regulierung lösen soll. Seine problemzentrierte Herangehensweise weckt die Aufmerksamkeit, macht neugierig und erleichtert die Aufnahme des Lehrstoffes. Zusätzlich zitiert und erklärt der Autor die wichtigsten Gesetzestexte und führt Leser behutsam an den häufig schwer verständlichen Gesetzestext heran. Eine unerlässliche Hilfestellung, denn Rechtsanwender sind sowohl in Prüfungen als auch in der Praxis an diesen Gesetzestext gebunden und müssen bei Bedarf schnell und leicht darauf zugreifen können. Lernhilfen und Musterklausuren ergänzen diese 2., vollständig überarbeitete Auflage.



Autorentext

Peter Friedrich Bultmann

Seit 1999 Rechtsanwalt in Berlin, Promotion zum Dr. iur. mit der Arbeit "Lokale Gerechtigkeit im Einbürgerungsrecht"; Habilitation an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer Untersuchung zum öffentlichen Wirtschaftsrecht; zahlreiche Veröffentlichungen zum Wirtschaftsrecht, seit 2004 Privatdozent an der Humboldt-Universität zu Berlin.



Inhalt
Vorbemerkungen.- Öffentliches Recht und Ökonomik.- Methodik der Rechtsanwendung.- Demokratie, Bundesstaat, Europäisierung.- Rechts-, Sozial- und Umweltstaat.- Europäisierung des nationalen Rechts.- Wirtschaftsverfassung Wirtschaftslenkung Wirtschaftsaufsicht.- Finanzverfassungs- und -verwaltungsrecht.- Allgemeine Lehre der Grundrechte.- Beruf, Eigentum und Vereinigungen.- Verwaltungsrecht.- Prozessrecht.- Gewerberecht.- Wettbewerbs- und Kartellrecht.- Beihilfenrecht.- Das Recht der öffentlichen Auftragsvergabe.- Klausurfragen.

Produktinformationen

Titel: Öffentliches Recht
Untertitel: mit Vertiefung im Gewerbe-, Wettbewerbs-, Subventions- und Vergaberecht
Autor:
EAN: 9783540765189
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Handels-, Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 354
Veröffentlichung: 29.08.2008
Auflage: 2., vollst. überarb. Aufl. 2008

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"