Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Konstruktionsmethodik

  • E-Book (pdf)
  • 58 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das vorliegende essential vermittelt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der Konstruktionsmethodik. Zunächst wi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das vorliegende essential vermittelt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der Konstruktionsmethodik. Zunächst wird die Systemtheorie erläutert, die Orientierung bei komplexen Konstruktionsaufgaben bietet. Als zweites ist die VDI-Richtlinie 2221 zu nennen, in der beschrieben wird, wie man bei der Entwicklung eines technischen Erzeugnisses effizient vorgeht. Schließlich wird auf die einschlägige Literatur eingegangen, mit deren Hilfe man sich das nötige Wissen zum Thema Konstruktionsmethodik aneignen kann. Der erfahrene Autor Paul Naefe zeigt Wege auf, wie die angemessene Methode für die jeweilige Aufgabenstellung gefunden werden kann.



Schneller Einstieg in das Methodische Konstruieren

Beschreibung der wichtigsten Elemente der Konstruktionsmethodik

Konstruieren nach der VDI-Richtlinie 2221, unter Berücksichtigung der 2018 erschienenen vorläufigen Neufassung



Autorentext

Dr.-Ing. Paul Naefe war bis 2009 Professor an der FH Köln und lehrte dort die Fächer Maschinenelemente, Konstruktionsmethodik und Projektmanagement/Instandhaltung.



Klappentext

Das vorliegende essential vermittelt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Grundlagen der Konstruktionsmethodik. Zunächst wird die Systemtheorie erläutert, die Orientierung bei komplexen Konstruktionsaufgaben bietet. Als zweites ist die VDI-Richtlinie 2221 zu nennen, in der beschrieben wird, wie man bei der Entwicklung eines technischen Erzeugnisses effizient vorgeht. Schließlich wird auf die einschlägige Literatur eingegangen, mit deren Hilfe man sich das nötige Wissen zum Thema Konstruktionsmethodik aneignen kann. Der erfahrene Autor Paul Naefe zeigt Wege auf, wie die angemessene Methode für die jeweilige Aufgabenstellung gefunden werden kann.



Inhalt
Planung, Produktlebenszyklus und Aufgabenstellung.- Konzept und Bewertung von Lösungsvarianten.- Entwurf, Gestaltung und Ausarbeitung.

Produktinformationen

Titel: Konstruktionsmethodik
Untertitel: Kurz und bündig
Autor:
EAN: 9783658245542
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Maschinenbau, Fertigungstechnik
Anzahl Seiten: 58
Veröffentlichung: 14.12.2018
Auflage: 1. Aufl. 2019

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"