Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Untersuchungen über den Einfluß der Tragedauer und unterschiedlicher Waschverfahren auf den Erhaltungszustand der Wäsche

  • E-Book (pdf)
  • 26 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Gebrauchswert von Wäsche setzt sich aus einer Vielzahl von Faktoren zusammen, die bei einer guten Ware maximal aufeinander abg... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 50.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Gebrauchswert von Wäsche setzt sich aus einer Vielzahl von Faktoren zusammen, die bei einer guten Ware maximal aufeinander abgestimmt sein sollten. Auch die wirt schaftliche Bedeutung sollte dabei berücksichtigt werden, sonst kommt ein Teil der investierten Material- und Lohnkosten nicht zur Auswirkung. Nicht selten wird der Gebrauchswert falsch ausgelegt und mit anderen Begriffen verwechselt. H. SOMMER [1] definierte ihn sehr klar verständlich als: »Eigenschaft eines Erzeugnisses, um eine bestimmte Funktion während längerer Zeit auszuüben«. Dabei werden zwei entschei dende Faktoren hervorgehoben: Verwendungszweck und Zeitdauer: Oft zeigt sich bei Reklamationen, daß Textilien für den falschen Verwendungszweck ein gesetzt werden und daher den Beanspruchungen nicht standhalten. So ist beispielsweise ein Vorhangstoff als Nachthemden- oder Freizeithemdenstoff gänzlich ungeeignet. Die Bewertung der Tragfähigkeit eines Textilstoffes ist also deutlich vom jeweiligen Ver wendungszweck abhängig. Aber auch die Zeitdauer, d. h. die Lebensdauer von Textilien, spielt für den Gebrauchs wert eine große Rolle. Die Lebensdauer ist jedoch entscheidend abhängig vom Lebens standard des Trägers, seinen Gebrauchsgewohriheiten und Umwelteinflüssen. Wer im Beruf einen Arbeitskittel über seinem Anzug trägt, beansprucht ihn anders als ein Vertreter, der ständig mit dem Auto unterwegs ist und obendrein noch einen guten Eindruck machen muß. Wie die Festigkeit einer Kette vom schwächsten Glied abhängt, so bestimmtauch die schwächste unter einer Vielzahl von Eigenschaften den Gebrauchs wert einer Ware. Es ist daher wenig sinnvoll, eine Ware, die nur wenig Festigkeit besitzt, mit sehr guten Farbechtheitseigenschaften auszurüsten.

Inhalt
I. Einleitung.- II. Versuchsanordnung.- III. Versuchsergebnisse.- IV. Zusammenfassung.- V. Literaturverzeichnis.- VI. Anhang.

Produktinformationen

Titel: Untersuchungen über den Einfluß der Tragedauer und unterschiedlicher Waschverfahren auf den Erhaltungszustand der Wäsche
Autor:
EAN: 9783663074403
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 26
Veröffentlichung: 02.07.2013
Auflage: 1968

Weitere Bände aus der Buchreihe "Forschungsberichte des Landes Nordrhein-Westfalen"