Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Neuropsychologie

  • E-Book (pdf)
  • 763 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Reine Nervensache! Die Folgen, die bei Ausfällen in bestimmten Hirnregionen auftreten können, sind vielfältig und reichen von Amus... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 18.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Reine Nervensache! Die Folgen, die bei Ausfällen in bestimmten Hirnregionen auftreten können, sind vielfältig und reichen von Amusie über Neglect bis zu Störungen der Sprache und des Bewusstseins. Aber neben den durch Hirnschäden hervorgerufenen neuropsychologischen Leistungsstörungen ist auch das Verständnis der zugrunde liegenden Funktionen unverzichtbar. Daher werden klinische Störungsmuster, neuroanatomische, neurophysiologische und allgemein-psychologische Grundlagen u.a. zu folgenden Themenbereichen aufgeführt: Sprache, visuelle Wahrnehmung, Musikwahrnehmung, Erkennen von Objekten, Gesichtern und Geräuschen. Der Einstieg in die Neuropsychologie macht Spaß: Merksätze und Zusammenfassungen erleichtern das Lernen; Fallbeispiele und Exkurse vertiefen das Wissen. Neu in der 2. Auflage: Zusätzliche Kapitel zu bildgebenden Verfahren und zur Zahlenverarbeitung und Glossar zum Nachschlagen der wichtigsten Fachbegriffe.



Reine Nervensache! Die Folgen von Ausfällen in bestimmten Hirnregionen reichen von Amusie über Neglect bis zu Störungen der Sprache und des Bewusstseins. Neben den neuropsychologischen Leistungsstörungen ist aber auch das Verständnis der zugrunde liegenden Funktionen unverzichtbar. Für jeden Funktionsbereich werden daher klinische Störungsmuster, neuroanatomische, neurophysiologische und allgemein-psychologische Grundlagen aufgeführt. Der Einstieg in die Neuropsychologie macht Spaß: Merksätze und Zusammenfassungen erleichtern das Lernen; Fallbeispiele und Exkurse vertiefen das Wissen. Neu in der 2. Auflage: Zusätzliche Kapitel zu bildgebenden Verfahren und zur Zahlenverarbeitung; Glossar der wichtigsten Fachbegriffe.



Inhalt
1. Entwicklung der modernen Neuropsychologie.- 2. Bildgebung.- I. Elemente der visuellen Wahrnehmung: 3. Farbwahrnehmung und ihre Störungen.- 4. Bewegungssehen, Stereopsis und ihre Störungen.- 5. Neuronale Grundlagen der Merkmalsintegration.- 6. Visuelle Täuschungen.- 7. Visuelle Reizerscheinungen.- 8. Zerebrale Blindheit und Gesichtsfeldausfälle.- 9. Blindsehen.- II. Erkennen von Objekten und Gesichtern: 10. Funktionelle Prinzipien der Objekt- und Gesichtserkennung.- 11. Neuronale Implementierung der Objekt- und Gesichtserkennung.- 12. Visuelle Objektagnosie und Prosopagnosie.- 13. Agnosie von Objektorientierungen.- 14. Auditive Agnosien.- III. Wahrnehmung und Orientieren im Raum: 15. Raumorientierung und kognitive Karten.- 16. Anatomie und Physiologie des parietalen Kortex.- 17. Störungen der visuellen Raumorientierung.- 18. Auditives Orientieren im Raum und seine Störungen.- 19. Vestibuläres System und Störungen der vestibulären Raumorientierung.- 20. Die Pusher-Symptomatik.- 21. Neglect.- 22. Bálint-Holmes-Syndrom.- IV. Aufmerksamkeit: 23. Funktionen und Modelle der selektiven Aufmerksamkeit.- 24. Neuronale Grundlagen von Aufmerksamkeit.- 25. Störungen der Aufmerksamkeit.- V. Sensomotorik und Handeln: 26. Grundlagen zielgerichteter Motorik.- 27. Psychologische Modelle der Handlungssteuerung.- 28. Zielgerichtete Bewegungen von Auge und Hand.- 29. Optische Ataxie.- 30. Apraxie.- VI. Sprechen und Sprache: 31. Neurobiologische Grundlagen des Sprechens.- 32. Aufbau und Funktionen der Sprache.- 33. Neurobiologische Grundlagen der Sprache.- 34. Aphasien.- 35. Dyslexien und Dysgraphien.- 36. Zerebrale Sprechstörungen.- VII. Zahlenverarbeitung: 37. Neurobiologische Grundlagen der Zahlenverarbeitung.- 38. Mathematische Leistungen und Akalkulien.- VIII. Musikwahrnehmung: 39. Musikwahrnehmung und Amusien.- IX. Gedächtnis: 40. Funktionen und Modelle des Gedächtnisses.- 41.Neuroanatomie und Störungen des Gedächtnisses.- 42. Konfabulationen.- X. Frontalhirnfunktionen: 43. Die funktionelle Architektur des präfrontalen Kortex.- 44. Funktionen frontaler Strukturen.- 45. Manifestationen von Frontalhirnschädigungen.- XI. Beiträge subkortikaler Strukturen zu kognitiven Leistungen: 46. Visuelle Wahrnehmung.- 47. Exekutive und mnestische Funktionen.- 48. Sprache. XII. Affektivität: 49. Psychologie der Emotionen.- 50. Physiologie und Anatomie der Emotionen.- 51. Störungen des emotionalen Erlebens und Verhaltens. XIII. Störungseinsicht: 52. Neuronale Grundlagen des Bewusstseins.- 53. Anosognosie.- 54. Verwirrtheitszustände.- XIV. Lateralität: 55. Anatomie der kortikalen Verbindungen.- 56. Hirnanatomische Asymmetrien.- 57. Funktionelle Links-rechts-Asymmetrien.- 58. Händigkeit.- 59. Verhaltensstörungen durch hirnanatomische Asymmetrien?.- XV. Entwicklung, Funktionsanpassung und Plastizität: 60. Perzeptuelles Lernen.- 61. Motorisches Lernen.- 62. Sprachentwicklung.- 63. Kortikale Reorganisation.- 64. Funktionsanpassung im motorischen und im sprachlichen System. XVI. Altern und Demenz.- 65. Normales kognitives Altern.- 66. Demenz.

Produktinformationen

Titel: Neuropsychologie
Editor:
EAN: 9783540284499
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Sonstiges Geistenwissenschaften, Kunst, Musik
Anzahl Seiten: 763
Veröffentlichung: 01.01.2006
Auflage: 2., aktualisierte u. erw. Aufl. 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"