Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Moralische Entscheidung und rationale Wahl

  • E-Book (pdf)
  • 227 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Klugheit und Moralität werden gewöhnlich für gegensätzlich gehalten. Die Klugheit sagt uns, 'Tue das, was... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 70.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klugheit und Moralität werden gewöhnlich für gegensätzlich gehalten. Die Klugheit sagt uns, 'Tue das, was Deinen Interessen am besten entspricht'. Die Moralität dagegen verlangt von jedem von uns, das Richtige zu tun. Unter dem 'Richtigen' wird meist das verstanden, was für jeden - oder zumindest für die meisten - das Beste ist. Die Autoren des Bandes wenden sich dem Problemfeld eine Entscheidung zwischen Klugheit und Moralität aus dem Blickwinkel der Spieltheorie zu. Sie versuchen nicht weniger als eine Theorie der praktischen Vernunft aufzustellen - für eine Welt, die naturwissenschaftlich und individualistisch bestimmt ist.

Produktinformationen

Titel: Moralische Entscheidung und rationale Wahl
Editor:
EAN: 9783486828085
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Gruyter, Walter de GmbH
Genre: 20. und 21. Jahrhundert
Anzahl Seiten: 227
Veröffentlichung: 15.04.2019
Dateigrösse: 13.8 MB