Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wir sind die Angst der Welt

  • E-Book (epub)
  • 220 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jahrelang hat Monica Braw Erinnerungsstätten besucht, Betroffene befragt. Ihre Recherchen und ihre persönlichen Begegnun... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.00
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jahrelang hat Monica Braw Erinnerungsstätten besucht, Betroffene befragt. Ihre Recherchen und ihre persönlichen Begegnungen mit den Opfern der Atombombenabwürfe von Hiroshima und Nagasaki hat sie zu einem Roman verarbeitet, in dem sie einen ehemaligen amerikanischen Soldaten mit einer noch jungen Japanerin, die zu den »Kindern von Hiroshima« gehört, in eine spannungsreiche Beziehung treten läßt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Monica Braw lebte viele Jahre als schwedische Auslandskorrespondentin in Tokio, Japan.

Produktinformationen

Titel: Wir sind die Angst der Welt
Untertitel: Ein Roman von den Überlebenden in Hiroshima und Nagasaki
Übersetzer:
Autor:
EAN: 9783105606681
ISBN: 978-3-10-560668-1
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: FISCHER E-Books
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 220
Veröffentlichung: 15.04.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Auflage
Dateigrösse: 0.7 MB