Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Informationsmanagement auf elektronischen B2B-Marktplätzen

  • E-Book (pdf)
  • 247 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Michaela Schütt analysiert, wie sich Informationen, die im Zuge elektronischer Transaktionen auf Marktplätzen zustande kommen, zur... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 80.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Michaela Schütt analysiert, wie sich Informationen, die im Zuge elektronischer Transaktionen auf Marktplätzen zustande kommen, zur Verbesserung der Beschaffung nutzen lassen. Sie präsentiert Handlungsempfehlungen, wie die elektronische Beschaffung durch bereits implizit vorhandene Informationen unterstützt und optimiert werden kann.

Autorentext
Dr. Michaela Schütt promovierte bei Prof. Dr. Dres. h.c. Arnold Picot am Institut für Information, Organisation und Management der Universität München. Sie ist als Unternehmensberaterin bei Siemens Management Consulting in München tätig.

Klappentext
In den letzten Jahren bedienen sich viele Unternehmen elektronischer Medien zur Beschaffung. Elektronische Marktplätze sind ein häufig eingesetztes Mittel, Anbieter und Nachfrager zusammenzubringen und Markttransaktionen elektronisch abzuwickeln, doch werden längst nicht alle Potenziale genutzt, die sie für die Beschaffung bieten.

Michaela Schütt analysiert, wie sich Informationen, die im Zuge elektronischer Transaktionen auf Marktplätzen zustande kommen, zur Verbesserung der Beschaffung nutzen lassen. Einerseits analysiert sie den Informationsbedarf in den einzelnen Phasen des Beschaffungsprozesses und andererseits untersucht sie, welche Informationen bei der Durchführung elektronischer Transaktionen entstehen. Beide Analysen führt sie in einem Modell integrierter Informationsprozesse zusammen und entwickelt Handlungsempfehlungen, wie die elektronische Beschaffung durch bereits implizit vorhandene Informationen unterstützt und optimiert werden kann.



Inhalt
Elektronische Marktplätze und Beschaffung Information auf elektronischen Marktplätzen Management von Information auf elektronischen Marktplätzen Umsetzung Informationsmanagement auf click2procure

Produktinformationen

Titel: Informationsmanagement auf elektronischen B2B-Marktplätzen
Untertitel: Unterstützung der elektronischen Beschaffung durch integrierte Informationsprozesse
Autor:
Vorwort von:
EAN: 9783835092099
ISBN: 978-3-8350-9209-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Deutscher Universitätsverlag
Herausgeber: Deutscher Universitätsverlag
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 247
Veröffentlichung: 17.11.2007
Jahr: 2007
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Markt- und Unternehmensentwicklung Markets and Organisations"