Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien

  • E-Book (pdf)
  • 305 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck! F... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 17.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!

Fesselnde Kulturdenkmäler wie die Alhambra von Granada, gelebte Traditionen wie der Flamenco, Hunderte Küstenkilometer an Mittelmeer und Atlantik: Diese besondere Mischung macht Andalusien so einzigartig. Aber wie organisiert man am besten eine Rundreise durch die Region? Wo erlebt man das ländliche Andalusien? Wo ist es am Meer am schönsten? Solche Kernfragen für die eigene Reiseplanung beantwortet Maria Anna Hälker, die Autorin des neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuchs Andalusien, im Startkapitel 'Andalusien persönlich - meine Tipps' souverän und präzise.

Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag

Wer besondere Facetten der andalusischen Kulturlandschaft intensiver erleben möchte, folge den zehn Entdeckungstouren. In Sevilla steht ein Grundkurs in Sachen Flamenco auf dem Programm, in Málaga der Jahrhundertmaler Picasso und in Jerez de la Frontera ein Abstecher ins Reich der Sherrybarone. Zu allen Orten gibt die Autorin eine bewertete Auswahl an empfehlenswerten Adressen und Tipps, und sie verrät immer wieder auch ihre ganz persönlichen Lieblingsorte.
In der aktuellen Auflage verrät Maria Anna Hälker für Liebhaber des Flamencos neue Insidertipps. Auch zu Jaén gibt es Neuigkeiten: im neuen Museo Internacional de Arte Ìbero de Jaén wird nun die herausragende archäologische Sammlung mit beeindruckenden iberischen Skulpturen gezeigt, denn im Dezember 2017 wurde eine erste Tranche dieses Museums eingeweiht.
Zu den Highlights unter den beschriebenen Radtouren und Wanderungen gehören unbedingt die Tour auf einer stillgelegten Bahnstrecke in der Sierra Norte und der Sendero de la Cebadilla hoch oben in den Alpujarras.

Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!



Nach ersten intensiven Besuchen der iberischen Halbinsel zog Maria Anna Hälker nach Spanien um und reiste ein Jahr lang kreuz und quer durch das Land. Seitdem macht sie sich regelmäßig auf, um immer wieder Neues in Spaniens Süden zu entdecken. Bei DuMont erschienen von ihr und Manuel Garcia Blazquez auch zwei Reiseführer über Madrid.

Autorentext

Nach ersten intensiven Besuchen der iberischen Halbinsel zog Maria Anna Hälker nach Spanien um und reiste ein Jahr lang kreuz und quer durch das Land. Seitdem macht sie sich regelmäßig auf, um immer wieder Neues in Spaniens Süden zu entdecken. Bei DuMont erschienen von ihr und Manuel Garcia Blazquez auch zwei Reiseführer über Madrid.



Klappentext

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!

Fesselnde Kulturdenkmäler wie die Alhambra von Granada, gelebte Traditionen wie der Flamenco, Hunderte Küstenkilometer an Mittelmeer und Atlantik: Diese besondere Mischung macht Andalusien so einzigartig. Aber wie organisiert man am besten eine Rundreise durch die Region? Wo erlebt man das ländliche Andalusien? Wo ist es am Meer am schönsten? Solche Kernfragen für die eigene Reiseplanung beantwortet Maria Anna Hälker, die Autorin des neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuchs Andalusien, im Startkapitel "Andalusien persönlich - meine Tipps" souverän und präzise.

Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag

Wer besondere Facetten der andalusischen Kulturlandschaft intensiver erleben möchte, folge den zehn Entdeckungstouren. In Sevilla steht ein Grundkurs in Sachen Flamenco auf dem Programm, in Málaga der Jahrhundertmaler Picasso und in Jerez de la Frontera ein Abstecher ins Reich der Sherrybarone. Zu allen Orten gibt die Autorin eine bewertete Auswahl an empfehlenswerten Adressen und Tipps, und sie verrät immer wieder auch ihre ganz persönlichen Lieblingsorte. In der aktuellen Auflage verrät Maria Anna Hälker für Liebhaber des Flamencos neue Insidertipps. Auch zu Jaén gibt es Neuigkeiten: im neuen Museo Internacional de Arte Ìbero de Jaén wird nun die herausragende archäologische Sammlung mit beeindruckenden iberischen Skulpturen gezeigt, denn im Dezember 2017 wurde eine erste Tranche dieses Museums eingeweiht. Zu den Highlights unter den beschriebenen Radtouren und Wanderungen gehören unbedingt die Tour auf einer stillgelegten Bahnstrecke in der Sierra Norte und der Sendero de la Cebadilla hoch oben in den Alpujarras.

Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. ... und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!



Zusammenfassung

DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien

Mit den DuMont Reisetaschenbuch E-Books Gewicht sparen im Reisegepäck!

Fesselnde Kulturdenkmäler wie die Alhambra von Granada, gelebte Traditionen wie der Flamenco, Hunderte Küstenkilometer an Mittelmeer und Atlantik: Diese besondere Mischung macht Andalusien so einzigartig. Aber wie organisiert man am besten eine Rundreise durch die Region? Wo erlebt man das ländliche Andalusien? Wo ist es am Meer am schönsten? Solche Kernfragen für die eigene Reiseplanung beantwortet Maria Anna Hälker, die Autorin des neu aufgelegten DuMont Reise-Taschenbuchs Andalusien, im Startkapitel "Andalusien persönlich meine Tipps" souverän und präzise.

Das E-Book basiert auf: 5. Auflage 2018, Dumont Reiseverlag

Wer besondere Facetten der andalusischen Kulturlandschaft intensiver erleben möchte, folge den zehn Entdeckungstouren. In Sevilla steht ein Grundkurs in Sachen Flamenco auf dem Programm, in Málaga der Jahrhundertmaler Picasso und in Jerez de la Frontera ein Abstecher ins Reich der Sherrybarone. Zu allen Orten gibt die Autorin eine bewertete Auswahl an empfehlenswerten Adressen und Tipps, und sie verrät immer wieder auch ihre ganz persönlichen Lieblingsorte.
In der aktuellen Auflage verrät Maria Anna Hälker für Liebhaber des Flamencos neue Insidertipps. Auch zu Jaén gibt es Neuigkeiten: im neuen Museo Internacional de Arte Ìbero de Jaén wird nun die herausragende archäologische Sammlung mit beeindruckenden iberischen Skulpturen gezeigt, denn im Dezember 2017 wurde eine erste Tranche dieses Museums eingeweiht.
Zu den Highlights unter den beschriebenen Radtouren und Wanderungen gehören unbedingt die Tour auf einer stillgelegten Bahnstrecke in der Sierra Norte und der Sendero de la Cebadilla hoch oben in den Alpujarras.

Unser Special-Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch das Setzen von Lesezeichen und Ergänzen von Notizen. und durchsuchen Sie das E-Book in sekundenschnelle mit der praktischen Volltextsuche!



Inhalt
Andalusien persönlich. Reiseinfos, Adressen, Websites. Magazinteil (Panorama) mit Daten, Essays, Hintergründen. Sevilla und Umgebung. Costa de la Luz. Malaga und die Costa del Sol. Cordoba und der Nordosten. Der Südosten - Granada und Almeria. Sprachführer, Kulinarisches Lexikon. 38 Karten und Pläne.

Produktinformationen

Titel: DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Andalusien
Autor:
EAN: 9783616421230
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Dumont Reiseverlag
Genre: Europa
Anzahl Seiten: 305
Veröffentlichung: 05.06.2018
Dateigrösse: 22.1 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "DuMont Reise-Taschenbuch E-Book"