Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Methoden der Verhaltensbiologie

  • E-Book (pdf)
  • 233 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Vogel singt morgens, weil - es hell wird. - sich der Hormonstatus ändert. - er damit Rivalen aus seinem Revier fern hält. - W... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Vogel singt morgens, weil

- es hell wird.

- sich der Hormonstatus ändert.

- er damit Rivalen aus seinem Revier fern hält.

- Weibchen durch den Gesang bei der Partnerwahl beeinflusst werden.

Durch die Vielfalt von Ebenen, auf denen Tierverhalten untersucht und verstanden werden kann, hat sich die Verhaltensbiologie zu einer lebendigen und schnell wachsenden Wissenschaftsdisziplin entwickelt.

Marc Naguib erklärt in diesem Lehrbuch die grundlegenden Methoden der qualitativen und quantitativen Erfassung von Verhalten. Dabei werden deskriptive und experimentelle Ansätze von Versuchsplänen berücksichtigt. Anhand von Beispielen aus der aktuellen Forschung wird die Breite der modernen verhaltensbiologischen Forschung anschaulich dargestellt.

Die "Methoden der Verhaltensbiologie" erfassen und erklären die wissenschaftlichen Methoden zum Studium von Tierverhalten einfach und anschaulich.



Der Vogel singt morgens, weil

es hell wird.

sich der Hormonstatus ändert.

er damit Rivalen aus seinem Revier fern hält.

Weibchen durch den Gesang bei der Partnerwahl beeinflusst werden.

Marc Naguib erklärt in diesem Lehrbuch die grundlegenden Methoden der qualitativen und quantitativen Erfassung von Verhalten. Dabei werden rein deskriptive Beobachtungsmethoden sowie auch experimentelle Ansätze von Versuchsplänen berücksichtigt.

Die "Methoden der Verhaltensbiologie" erfassen und erklären Tierverhalten einfach und anschaulich.



Autorentext

Marc Naguib ist Privatdozent am Lehrstuhl für Verhaltensforschung der Universität Bielefeld. Dort leitet er die Arbeitsgruppe Verhaltensökologie und Kommunikation.



Inhalt
Allgemeine Grundlagen.- Allgemeine Grundlagen.- Planung der Datenaufnahme.- Planung der Datenaufnahme.- Quantifizierung von Verhaltensabläufen.- Quantifizierung von Verhaltensabläufen.- Weiterführende Aspekte und Methoden.- Weiterführende Aspekte und Methoden.- Datenauswertung und Präsentation.- Datenauswertung und Präsentation.- Methodische Beispiele aus der aktuellen Forschung.- Modellierungen.- Analyse sozialer Netzwerke.- Konflikte und Konfliktlösung in Insektenstaaten.- Untersuchungen der sozialen Kognition bei Affen.- Einsatz und Design von Playbackexperimenten.- Automatisierte Verhaltensforschung mit RFID.- Indirekte Tierbeobachtung mit elektronischen Instrumenten.- Radiotelemetrie.- Methoden der Orientierungsforschung.- Verhaltensendokrinologie.- Quantitative Verhaltensgenetik.- Einsatz stabiler Isotope in der Verhaltensbiologie.- Methoden der Nutztierethologie.

Produktinformationen

Titel: Methoden der Verhaltensbiologie
Autor:
EAN: 9783540334958
ISBN: 978-3-540-33495-8
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 233
Veröffentlichung: 16.10.2006
Jahr: 2015
Auflage: 2006

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"