2. Adventsüberraschung: 30% Rabatt auf Bücher (DE)! Mehr erfahren.
Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ist Scientology eine Religion?

  • E-Book (pdf)
  • 15 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2,3, Ruprecht-Karls-Universi... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Theologie - Vergleichende Religionswissenschaft, Note: 2,3, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Institut für Religionswissenschaft), Veranstaltung: Einführung in die Religionswissenschaft, Sprache: Deutsch, Abstract: Hausarbeit 'Ist Scientology eine Religion'? Gliederung 1. Einleitung, Seite 3 2. Hauptteil, Seite 4 2.1 Der Begriff der Religion, Seite 4 2.2 'Scientology' und dessen Inhalt, Seite 7 2.2.1 'Scientology' aus der Sicht der Organisation selbst, Seite 7 2.2.2 'Scientology' aus der Sicht des Bayrischen Innenministeriums, Seite 8 2.3 Der Begriff der Religion auf 'Scientology' angewandt, Seite 10 3. Schluss, Seite 12 4. Literaturverzeichnis, Seite 15 1. Einleitung: Die Frage, ob es sich bei 'Scientology' um eine Religion handelt, beschäftigt nun schon seit einigen Jahren Wissenschaftler aus vielen verschiedenen Forschungsgebieten. Sowohl die Religionswissenschaft setzt sich mit diesem Thema auseinander, als aber auch die Sozialwissenschaftler, die Theologen, die Politikwissenschaftler, die Historiker und die Juristen. In der Öffentlichkeit gilt 'Scientology' als stark umstritten, besonders in Frankreich und in der Bundesrepublik Deutschland gibt es zahlreiche Diskussionen um ein Verbot der 'Scientologen'. So wird 'Scientology' in der Bundesrepublik Deutschland in einigen Bundesländern sogar vom Verfassungsschutz beobachtet. Diese Brisanz verdeutlicht, um welche komplexe Fragestellung es sich handelt, versucht man 'Scientology' einer Religion zuzuordnen. Es stellt sich also die Frage, welche Vorgehensweise sich am besten eignet, dieser Fragestellung nachzugehen. Zu klären gilt, was denn eigentlich unter dem Begriff der Religion zu verstehen ist. Gibt es überhaupt die Religion? Gibt es überhaupt eine anerkannte Definition für Religion? 'Heinrich von Stietencron' und 'Der Begriff der Religion in der Religionswissenschaft' werden hierzu wichtige Erkenntnisse liefern. Diese Fragestellung setze ich bewusst an den Anfang meiner Hausarbeit. Schließlich ist es die Frage nach der Religion, um die es sich letztendlich drehen wird. Im Anschluss möchte ich auf die Bewegung der 'Scientologen' eingehen, so werde ich kurz die Geschichte anreisen, mich aber auf den Inhalt und die Aussage von 'Scientology' konzentrieren. An dieser Stelle ist es wichtig, 'Scientology' von zwei Seiten zu beleuchten. Es folgt eine Auseinandersetzung mit 'Scientology' aus der Sicht der 'Scientologen' selbst, um im Anschluss die Sicht der Politik der Bundesrepublik Deutschland in Form des 'Bayrischen Innenministeriums' darzustellen. Nachdem schließlich beide Schwerpunkte getrennt voneinander behandelt wurden, wird der

Produktinformationen

Titel: Ist Scientology eine Religion?
Autor:
EAN: 9783640722686
ISBN: 978-3-640-72268-6
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Weitere Religionen
Anzahl Seiten: 15
Veröffentlichung: 13.10.2010
Jahr: 2010
Dateigrösse: 0.4 MB