Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Reise ins Verderben

  • E-Book (epub)
  • 982 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Reise ins Verderben - Roman Oh, mein Gott! Wo ist der deutsche Ingenieur Thomas Heger da bloß hineingeraten? Ganze sechzehn ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Reise ins Verderben - Roman Oh, mein Gott! Wo ist der deutsche Ingenieur Thomas Heger da bloß hineingeraten? Ganze sechzehn Tage Hölle als Häftling stehen ihm in einer heißen und heruntergekommenen Polizeistation in der philippinischen Provinz bevor. Mit welchen schrecklichen Anschuldigungen wird Heger konfrontiert und wie passen da fünf kleine philippinische Jungen und deren Eltern ins Bild? Sind die Vorwürfe gegen den Deutschen begründet? Wo endet die Wahrheit und wo beginnt die Fantasie? Wer ist das Opfer und wer der Täter? Und wer sind die Leute, die aus Hegers Geschichte sofort brutal Kapital schlagen? Welche sehr speziellen philippinischen Gepflogenheiten muss Heger schmerzhaft lernen? Wo kollidieren heftig die westlichen und die asiatischen Weltanschauungen und die Kulturen? Wie erlebt Heger die Zeit in der Polizeistation und welche Erfahrungen macht er mit den Polizisten? Wie reagieren seine Familie, die Freunde und die Arbeitskollegen in Deutschland auf die Misere? Und wie seine philippinischen Freunde aus dem Dorf am Meer? Was passiert mit den fünf vermeintlichen Opfern? Wird Heger seinen Kopf aus der Schlinge ziehen? Verdammt, er wollte doch nur helfen und ein paar Schulsachen kaufen! Fiebern Sie mit! Begeben Sie sich auf eine lehrreiche Reise und spannende Achterbahnfahrt der Emotionen. Kommen Sie mit auf die "Reise ins Verderben!" Der Roman von Konstantin von Weberg

Ich.... Bin der Autor des Romans "Reise ins Verderben" Der Reisende zwischen den Welten und den Kulturen. Der aufmerksame Beobachter, Zuhörer und Akteur. Ein Menschenfreund! Ein sehr netter und natürlich gutaussehender älterer Herr. Lesen Sie meinen spannenden und herzzerreißenden Roman, der zwischen Erzählung, Drama und Thriller pendelt. Viel Spaß beim Schmökern und Mitfiebern mit meinem Debüt!

Autorentext

Kurz über mich:
Ich bin der Autor des Romans "Reise ins Verderben"
Der Reisende zwischen den Welten und den Kulturen.
Der aufmerksame Beobachter, Zuhörer und Akteur.
Ein Menschenfreund und ein sehr netter gutaussehender älterer Herr.



Klappentext

Reise ins Verderben - Kriminalroman - eBook

In welch eine haarsträubende Geschichte ist der deutsche Ingenieur Thomas Heger da bloß hineingeraten? Ganze sechzehn Tage Hölle als Häftling stehen ihm in einer heißen und heruntergekommenen Polizeistation in der philippinischen Provinz bevor.

Mit welchen schrecklichen Anschuldigungen wird Heger konfrontiert und wie passen da fünf kleine philippinische Jungen und deren Eltern ins Bild?

Sind die Vorwürfe gegen den Deutschen begründet? Wo endet die Wahrheit und wo beginnt die Fantasie? Wer ist das Opfer und wer der Täter?

Und wer sind die Leute, die aus Hegers Geschichte sofort brutal Kapital schlagen?

Welche sehr speziellen philippinischen Gepflogenheiten muss Heger schmerzhaft lernen? Wo kollidieren heftig die westlichen und die asiatischen Weltanschauungen und die Kulturen?

Wie erlebt Heger die Zeit in der Polizeistation und welche Erfahrungen macht er mit den Polizisten? Wie reagieren seine Familie, die Freunde und die Arbeitskollegen in Deutschland auf die Misere? Und wie seine philippinischen Freunde aus dem Dorf am Meer? Was passiert mit den fünf vermeintlichen Opfern?

Wird Heger seinen Kopf aus der Schlinge ziehen? Er wollte doch nur helfen und ein paar Schulsachen kaufen!

Fiebern Sie mit! Begeben Sie sich auf eine lehrreiche Reise und spannende Achterbahnfahrt der Emotionen.

Kommen Sie mit auf die "Reise ins Verderben!"

Der Kriminalroman von Konstantin von Weberg



Zusammenfassung
Reise ins Verderben - Roman - E-BookWo ist der deutsche Ingenieur Thomas Heger da bloß hineingeraten? Ganze sechzehn Tage Hölle als Häftling stehen ihm in einer heißen und heruntergekommenen Polizeistation in der philippinischen Provinz bevor. Mit welchen schrecklichen Anschuldigungen wird Heger konfrontiert und wie passen da fünf kleine einheimische Jungen und deren Eltern ins Bild?Welche sehr speziellen asiatischen Gepflogenheiten muss Heger schmerzhaft lernen? Wie erlebt Heger die Zeit in der Polizeistation und welche Erfahrungen macht er mit den Polizisten? Wie reagieren seine Familie, die Freunde, die Arbeitskollegen in Deutschland und seine philippinischen Freunde auf die Misere?Wird Heger seinen Kopf aus der Schlinge ziehen? Er wollte doch nur helfen und ein paar Schulsachen kaufen!Begeben Sie sich auf eine spannende Reise und eine Achterbahnfahrt der Emotionen.Ein Roman von Konstantin von Weberg

Produktinformationen

Titel: Reise ins Verderben
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783734750069
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (epub)
Hersteller: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 982
Veröffentlichung: 10.11.2020
Dateigrösse: 0.8 MB