Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Zielbasiert vergüten

  • E-Book (pdf)
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses Buch hilft Ihnen bei der Konzipierung eines zielbasierten Vergütungssystems. Achtzehn pragmatische Entscheidungsbausteine l... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses Buch hilft Ihnen bei der Konzipierung eines zielbasierten Vergütungssystems. Achtzehn pragmatische Entscheidungsbausteine liefern alle relevanten Informationen zu geeigneten Zieltypen, angemessener Höhe der Zielboni, alternativen Vergütungsverläufen, Einführungsstrategien und möglichen Risiken zielorientierter Entlohnungsmodelle. Viele Organisationen wollen ihre Mitarbeiter nicht nur zielorientiert führen, sondern auch nach Zielerreichung vergüten. Bei der Entwicklung eines zielbasierten Vergütungssystems stehen sie inhaltlich vor einer sehr komplexen Aufgabe, bei der eine Fülle von Einzelentscheidungen zu treffen sind. Hinzu kommt bei der Konzeption und späteren Handhabung des Systems in der Praxis eine ganze Reihe von arbeitsrechtlichen Fragestellungen. Dieser Leitfaden beschreibt die zu treffenden Einzelentscheidungen und zeigt die jeweiligen Alternativen samt ihrer jeweiligen Vor- und Nachteile auf.



Alle notwendigen Einzelentscheidungen für zielbasierte

Vergütungssysteme

Praxisorientiertes Bausteinmodell mit Darstellung

von Gestaltungsalternativen

Klare Benennung von Risiken zielbasierter Vergütungsansätze

Vermeidung von arbeitsrechtlichen Risiken durch Sensibilisierung für Rechtsprobleme



Autorentext
Klaus Watzka ist Professor für AllgemeineBetriebswirtschaftslehre und Personalmanagement an der Ernst-Abbe-Hochschule inJena.

Inhalt
Aufbau- und Ablaufprinzipien zielorientierter Führungssysteme.- Entscheidungsbausteine für zielbasierte Vergütungssysteme.- Risiken zielbasierter Vergütung.- Arbeitsrechtliche Hinweise zur Systemgestaltung.

Produktinformationen

Titel: Zielbasiert vergüten
Untertitel: Konzeptentwicklung mit Entscheidungsbausteinen
Autor:
EAN: 9783658131609
ISBN: 978-3-658-13160-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler
Genre: Management
Anzahl Seiten: 71
Veröffentlichung: 15.07.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2016

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"