Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Avatar-basierte Beratung in virtuellen Räumen

  • E-Book (pdf)
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieses essential erklärt, wie sich helfende Beziehungen in den Bereichen Beratung, Coaching und Psychotherapie mit den Möglichke... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieses essential erklärt, wie sich helfende Beziehungen in den Bereichen Beratung, Coaching und Psychotherapie mit den Möglichkeiten der avatar-basierten Gestaltung virtueller Realität umsetzen lassen. Insbesondere im klinisch-therapeutischen Bereich entwickeln sich zusehends dreidimensionale virtuelle Interventions- und Arbeitsmethoden. Die Möglichkeiten des Social Web eröffnen eine Vielzahl neuer Formen online-gestützter Kollaboration und Interaktion von Menschen, sei es face-to-face oder mittels virtueller Repräsentanten.



Aktueller Überblick über den Forschungsbereich

Alles Wissenswerte kompakt dargestellt

Mit umfangreichem Literaturverzeichnis



Autorentext

Dr. Klaus Bredl, Professor für Digitale Medien, Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Universität Augsburg.

Dr. Barbara Bräutigam, Psychologische Psychotherapeutin und Professorin für Psychologie, Beratung und Psychotherapie an der Hochschule Neubrandenburg.

Daniel Herz, M.A., psychosoziale Beratungsstelle des Studentenwerk Greifswald und Lehrbeauftragter im Fachbereich Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung an der Hochschule Neubrandenburg.



Klappentext

Dieses essential erklärt, wie sich helfende Beziehungen in den Bereichen Beratung, Coaching und Psychotherapie mit den Möglichkeiten der avatar-basierten Gestaltung virtueller Realität umsetzen lassen. Insbesondere im klinisch-therapeutischen Bereich entwickeln sich zusehends dreidimensionale virtuelle Interventions- und Arbeitsmethoden. Die Möglichkeiten des Social Web eröffnen eine Vielzahl neuer Formen online-gestützter Kollaboration und Interaktion von Menschen, sei es face-to-face oder mittels virtueller Repräsentanten.



Inhalt
Stand der Forschung im Bereich virtueller Räume für avatar-basierte Beratung.- Soziale Präsenz und Immersion in virtuellen Beziehungen.- Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Einsatz virtueller Realität für Beratung, Coaching und Psychotherapie.

Produktinformationen

Titel: Avatar-basierte Beratung in virtuellen Räumen
Untertitel: Die Bedeutung Virtueller Realität bei helfenden Beziehungen für Berater, Coaches und Therapeuten
Autor:
EAN: 9783658160159
ISBN: 978-3-658-16015-9
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Springer
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 28
Veröffentlichung: 07.11.2016
Jahr: 2016
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"