Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Anwendung der ländlichen Bodenordnung bei der Renaturierung und naturnahen Entwicklung von Fließgewässern

  • E-Book (pdf)
  • 44 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die ländliche Bodenordnung stellt ein wichtiges Instrument zur Bereitstellung und Sicherung der Fläche dar, die für die naturnahe ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die ländliche Bodenordnung stellt ein wichtiges Instrument zur Bereitstellung und Sicherung der Fläche dar, die für die naturnahe Entwicklung anthropogen veränderter Fließgewässer hin zu eigendynamisch resistenten und resilienten Systemen benötigt wird. In diesem essential geben die Autoren einen Überblick über die Renaturierung und naturnahe Entwicklung von Fließgewässern und die grundlegenden Aspekte der ländlichen Bodenordnung. Die Analyse eines Praxisbeispiels aus Hessen verdeutlicht die Verknüpfung beider Bereiche und ermöglicht so die Entwicklung von Handlungsempfehlungen.



Beschreibt die Verknüpfungen und Schnittstellen der Themengebiete "ländliche Bodenordnung" und "Gewässerentwicklung"

Kompakte Einführung in das Thema Bodenordnung und Fluss-RenaturierungMit Praxisbeispiel "Flurbereinigungsverfahren Heusenstamm Bieber"



Autorentext

Kim Nobis, M.Sc., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und Doktorandin am Fachgebiet Landmanagement der TU Darmstadt. Dipl.-Ing. Martin Schumann ist Leiter des Referates Ländliche Entwicklung, ländliche Bodenordnung bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion in Trier. Prof. Dr.-Ing. habil. Boris Lehmann lehrt Wasserbau und Hydraulik an der TU Darmstadt. Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Joachim Linke lehrt Landmanagement und Raum- und Infrastrukturplanung an der TU Darmstadt.



Inhalt
Renaturierung und naturnahe Entwicklung von Fließgewässern.- Ländliche Bodenordnung als wichtiger Bestandteil zur Umsetzung wasserwirtschaftlicher Maßnahmen.- Praxisbeispiel Flurbereinigungsverfahren Heusenstamm Bieber.

Produktinformationen

Titel: Die Anwendung der ländlichen Bodenordnung bei der Renaturierung und naturnahen Entwicklung von Fließgewässern
Autor:
EAN: 9783658302535
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Genre: Genetik, Gentechnik
Anzahl Seiten: 44
Veröffentlichung: 17.06.2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"