Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die eigene Haut retten

  • E-Book (pdf)
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Wenn man unter Skin Picking leidet, kann man dem Drang, die Haut durch Knibbeln, Kratzen oder Quetschen zu bearbeiten, kaum widers... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wenn man unter Skin Picking leidet, kann man dem Drang, die Haut durch Knibbeln, Kratzen oder Quetschen zu bearbeiten, kaum widerstehen. Obwohl bis zu 5 Prozent der Bevölkerung darunter leiden, kennen selbst Profis die Erkrankung oft nicht. Dieses Buch schafft endlich Abhilfe: Es erklärt, was Skin Picking ist, wie man es von anderen Erkrankungen unterscheidet und was hinter dem Drang zu knibbeln steckt. Betroffene berichten, wie sie ihre Erkrankung erleben und wie groß ihre Scham ist, sich zu zeigen, auch sich Hilfe zu holen. Die Autorinnen verknüpfen Fachwissen mit den Erfahrungen der Selbsthilfe und stellen Techniken vor, die man in Eigenregie oder in Vorbereitung einer Therapie einsetzen kann, um weniger zu kratzen oder den Schaden möglichst gering zu halten. Make Up-Tipps erleichtern es, sich auch nach einer Knibbelepisode zur Arbeit zu gehen oder Freunde zu treffen. Wer merkt, dass die Hilfe zur Selbsthilfe nicht ausreicht, findet in diesem Buch Informationen über weitere Behandlungsmöglichkeiten und Hilfestellungen, wie man den Mut zur Problemoffenbarung finden kann. Für Angehörige gibt es ein eigenes Kapitel mit Do's und Dont's, die helfen, konstruktiv mit Skin-Picking umzugehen. Empfehlenswert für Betroffene und ihre Angehörigen, auch Dermatologen und Psychotherapeutinnen können ihr Wissen auffrischen.

Katharina Vollmeyer stieß im Rahmen ihrer Magisterarbeit auf das Thema Dermatillomanie. Sie arbeitet als TV-Redakteurin in Hamburg.

Autorentext
Katharina Vollmeyer studierte Soziologie und Amerikanistik mit dem Schwerpunkt Gender Studies und Körpersoziologie. Im Rahmen ihrer Magisterarbeit stieß sie auf das Thema Dermatillomanie. Sie arbeitet als TV-Redakteurin in Hamburg.PD Dr. Susanne Fricke arbeitet als Psychologische Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und Supervisorin in eigener Praxis und ist seit vielen Jahren auf die Behandlung von Zwangserkrankungen spezialisiert.

Produktinformationen

Titel: Die eigene Haut retten
Untertitel: Hilfe bei Skin-Picking
Autor:
EAN: 9783867398688
ISBN: 978-3-86739-868-8
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Balance Buch + Medien
Genre: Angewandte Psychologie
Anzahl Seiten: 136
Veröffentlichung: 22.04.2016
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage 2016

Weitere Bände aus der Buchreihe "BALANCE Ratgeber"