Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Lasst alle Hoffnung fahren

  • E-Book (epub)
  • 78 Seiten
Fnf Novellen von Karl PlepelitsDer Umfang dieses Buchs entspricht 81 Taschenbuchseiten.In diesem Band vereint Karl Plepelits in s... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 3.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Fnf Novellen von Karl Plepelits

Der Umfang dieses Buchs entspricht 81 Taschenbuchseiten.

In diesem Band vereint Karl Plepelits in seiner unnachahmlichen Art fnf brandneue Novellen und Erzhlungen. "Lasst alle Hoffnung fahren... und andere mrderische Begebenheiten" enthlt folgende Stories:

"Ich hasse und liebe" - Ist die Liebe eine Himmelsmacht? Oder ein Blendwerk des Teufels? Diese Begebenheit zeigt, wie nahe Liebe und Hass beieinander liegen knnen.

"Ein grauenhaftes Schauspiel" - Grauenhafte Schauspiele bietet leider nicht nur die Natur. Die Menschen stehen darin der Natur nicht nach.

"Opfer des Bsen" - Es ist ein bedauerliches Faktum, dass Kinder, auf sich allein gestellt, nur allzu leicht Opfer des Bsen werden und sich in wilde Tiere verwandeln.

"Lasst alle Hoffnung fahren" - Nur Mut! Solange ihr nicht in Dantes Hlle gelandet seid, sondern nur in einer von Menschen gemachten Hlle, gibt es Rettung.

"Das Orakel, die Kiste und die Perser" - Und zum heiteren Abschluss geht es um die Begehrlichkeit von Knigen und Gttern.



Zusammenfassung

Fünf Novellen von Karl Plepelits

Der Umfang dieses Buchs entspricht 81 Taschenbuchseiten.

In diesem Band vereint Karl Plepelits in seiner unnachahmlichen Art fünf brandneue Novellen und Erzählungen. "Lasst alle Hoffnung fahren und andere mörderische Begebenheiten" enthält folgende Stories:

"Ich hasse und liebe" - Ist die Liebe eine Himmelsmacht? Oder ein Blendwerk des Teufels? Diese Begebenheit zeigt, wie nahe Liebe und Hass beieinander liegen können.

"Ein grauenhaftes Schauspiel" - Grauenhafte Schauspiele bietet leider nicht nur die Natur. Die Menschen stehen darin der Natur nicht nach.

"Opfer des Bösen" - Es ist ein bedauerliches Faktum, dass Kinder, auf sich allein gestellt, nur allzu leicht Opfer des Bösen werden und sich in wilde Tiere verwandeln.

"Lasst alle Hoffnung fahren" - Nur Mut! Solange ihr nicht in Dantes Hölle gelandet seid, sondern nur in einer von Menschen gemachten Hölle, gibt es Rettung.

"Das Orakel, die Kiste und die Perser" - Und zum heiteren Abschluss geht es um die Begehrlichkeit von Königen und Göttern.

Produktinformationen

Titel: Lasst alle Hoffnung fahren
Untertitel: und andere mörderische Begebenheiten
Autor:
EAN: 9783739626741
ISBN: 978-3-7396-2674-1
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: BookRix
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 78
Veröffentlichung: 04.07.2016
Jahr: 2016
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen