Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mathematische Methoden für Ökonomen

  • E-Book (pdf)
  • 604 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch bietet eine Einführung in die wichtigsten mathematischen Methoden für Ökonomen. Dazu gehören das Optimieren von Funktione... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 35.50
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch bietet eine Einführung in die wichtigsten mathematischen Methoden für Ökonomen. Dazu gehören das Optimieren von Funktionen mit und ohne Nebenbedingungen, das Lösen linearer Gleichungssysteme, die Analyse von Differential- und Differenzengleichungen sowie die lineare Optimierung. Die Autoren legen besonderen Wert auf die Darstellung relevanter wirtschaftswissenschaftlicher Begriffe und Modelle. Eine übersichtliche Darstellung, zahlreiche Abbildungen sowie durchgerechnete Beispiele und Aufgaben mit Kurzlösungen erleichtern das Selbststudium.

Inhaltlich optimal auf Ökonomen abgestimmt

Kurzwiederholung der relevanten Abitur-Inhalte

Zahlreiche Abbildungen und anschauliche Beispiele

Geeignet für Bachelor- und Masterstudierende



Autorentext

Karl Mosler hat Mathematik und Statistik an den Universitäten Heidelberg und München studiert sowie an der Technischen Universität München promoviert. Er lehrte Statistik und Operations Research, u.a. in Hamburg und Frankfurt/Oder. 1995 erhielt er die Professur für Statistik und Ökonometrie an der Universität zu Köln.

Rainer Dyckerhoff hat an der Technischen Universität Darmstadt Mathematik studiert. Nach seiner Promotion zum Dr. rer. pol. an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg wechselte er 1995 an die Universität zu Köln, wo er, seit 2013 als apl. Professor, Statistik und Mathematik lehrt.

Christoph Scheicher hat an der Universität Siegen Wirtschaftsmathematik studiert. 2009 promovierte er an der Universität zu Köln und lehrt dort seit 2007 u.a. Mathematische Methoden für Ökonomen.



Inhalt

Funktionen.- Matrizen und Vektoren.- Folgen und Reihen.- Differenzierbare Funktionen einer Variablen.- Differenzierbare Funktionen mehrerer Variablen.- Optimierung von Funktionen mehrerer Variablen.- Integralrechnung.- Lineare Gleichungen.- Grundbegriffe der linearen Algebra.- Determinanten und Eigenwerte von Matrizen.- Lineare Optimierung.- Differential- und Differenzengleichungen.- Anhänge: Das griechische Alphabet.- Mengen.- Summen und Produkte.- Komplexe Zahlen.- Kurzlösungen.

Produktinformationen

Titel: Mathematische Methoden für Ökonomen
Autor:
EAN: 9783662542460
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Berlin
Genre: Allgemeines, Lexika
Anzahl Seiten: 604
Veröffentlichung: 01.11.2017
Auflage: 3. Aufl. 2018

Weitere Bände aus der Buchreihe "Springer-Lehrbuch"