Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Rostfrei 20/10

  • E-Book (epub)
  • 344 Seiten
Zum Titel des Romans inspirierte ein Küchenmesser aus Solingen. Die Ortsangabe stand Pate für den Nachnamen des Protagon... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Zum Titel des Romans inspirierte ein Küchenmesser aus Solingen. Die Ortsangabe stand Pate für den Nachnamen des Protagonisten Robert, während die Chrom-Nickel-Legierung des Stahls, der im Konzept des Buchs in Form eines winzigen Drahtes eine wesentliche Rolle spielt und dessen Entfernung die Geschehnisse ins Rollen bringt, vom Standard 18/10 abweichen musste, denn der Roman ist im Spätsommer 2010 angesiedelt, einer bedeutsamen Zeit, deren politischen Ereignisse mit seiner fiktiven Handlung verbunden wurden.

Der 1953 in Nauen geborene Autor Karl Hackelbusch war bis zu seiner Pensionierung als Rechtspfleger an einem kleinen Amtsgericht tätig. Seine erste Veröffentlichung im Mai 2013 war der zeitkritische Roman "Rostfrei 20/10", der politisches Tagesgeschehen mit seiner spannenden Handlung verbindet. Im April 2014 folgte der Gedichtband "Lyrikspitzen" mit überwiegend politischen Reimen zur Gegenwart. Diese Sammlung wurde im August und nun mit dem hier vorliegenden dritten Band aktualisiert.

Autorentext

Der 1953 in Nauen geborene Autor Karl Hackelbusch war bis zu seiner Pensionierung als Rechtspfleger an einem kleinen Amtsgericht tätig. Seine erste Veröffentlichung im Mai 2013 war der zeitkritische Roman "Rostfrei 20/10", der politisches Tagesgeschehen mit seiner spannenden Handlung verbindet. Im April 2014 folgte der Gedichtband "Lyrikspitzen" mit überwiegend politischen Reimen zur Gegenwart. Diese Sammlung wurde im August und nun mit dem hier vorliegenden dritten Band aktualisiert.



Klappentext

Zum Titel des Romans inspirierte ein Küchenmesser aus Solingen. Die Ortsangabe stand Pate für den Nachnamen des Protagonisten Robert, während die Chrom-Nickel-Legierung des Stahls, der im Konzept des Buchs in Form eines winzigen Drahtes eine wesentliche Rolle spielt und dessen Entfernung die Geschehnisse ins Rollen bringt, vom Standard 18/10 abweichen musste, denn der Roman ist im Spätsommer 2010 angesiedelt, einer bedeutsamen Zeit, deren politischen Ereignisse mit seiner fiktiven Handlung verbunden wurden.

Produktinformationen

Titel: Rostfrei 20/10
Autor:
EAN: 9783848284467
ISBN: 978-3-8482-8446-7
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 344
Veröffentlichung: 24.05.2013
Jahr: 2013
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.4 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen