Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Schüleranleitung in der Palliativmedizin. Warum ist sie wichtig und wo liegen die Probleme?

  • E-Book (pdf)
  • 22 Seiten
(0) Erste Bewertung abgegeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,3, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deu... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 13.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2,3, Fachhochschule Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Mit dem neuen Krankenpflegegesetz und mit dem neuen Curriculum für das Studium der Ärzte, in welchem die Palliativmedizin mittlerweile eine eigene Einheit bildet, ist ein erster großer Schritt getan, die nachkommenden Generationen auf eine allumfassende Pflege und Medizin vorzubereiten. Die Ansprüche an die Palliativ- und Hospizarbeit steigen mit den Ansprüchen der sich schnell entwickelnden Gesellschaft und umso wichtiger ist es, schon in der Ausbildung Sensibilitäten für diese Themen zu schaffen. Die Hausarbeit will sich insbesondere mit dem Thema der Palliativ- und Hospizarbeit beschäftigen, obwohl es für andere Bereiche wie u.a. die Intensivstation, die Notaufnahme, die Onkologie, die Psychiatrie u.v.m. genauso wichtig wäre, einen genaueren Blick auf die Praxis zu werfen. Ebenso werde ich mich nur mit der Ausbildung der Gesundheits- und Krankenpflege auseinandersetzen, auch wenn es für die anderen Ausbildungsberufe im Gesundheitswesen mindestens genauso wichtig wäre. Eine Vernetzung und der enge Austausch zwischen Theorie und Praxis ist gerade hier sehr wichtig, um eben dies bei Schülern, Lehrern, Mentoren und Praxisanleitern zu vermeiden. Obwohl das Thema aktuell ist und uns gerade auch die psychische Belastung und Entwicklung unserer Auszubildenden am Herzen liegen sollten und der professionelle Umgang mit diesen, habe ich bei meiner Recherche kaum bis wenig Literatur zu dem Thema 'Schüleranleitung in der Palliativpflege' gefunden. Ich möchte in meiner Arbeit versuchen, die Wichtigkeit und Bedeutung einer guten Vorbereitung auf den Palliativeinsatz in der Praxis herauszustellen. Des Weiteren werde ich versuchen, Ansätze von anderen aufgreifen, Lücken aufzeigen, Lösungsansätze auflisten und unseren pädagogischen Auftrag gerade im Themenbereich Tod, Trauer, Leid und Sterben hervorheben. Zunächst möchte ich auf den folgenden Seiten den Begriff der Palliativ- und Hospizbewegung mit deren Entwicklung genauer ausführen. Im Folgenden werde ich auf den Bereich und die Entwicklungen der Ausbildung eingehen und die Probleme und Notwendigkeiten versuchen aufzuzeigen, warum gerade eine umfassende Betreuung der Schüler in diesen Themenbereichen unablässig und nötig ist und eine bessere Vernetzung von Lernort Schule und Lernort Praxis angestrebt werden muss.

Produktinformationen

Titel: Schüleranleitung in der Palliativmedizin. Warum ist sie wichtig und wo liegen die Probleme?
Autor:
EAN: 9783668238985
ISBN: 978-3-668-23898-5
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (pdf)
Herausgeber: Grin Publishing
Genre: Bildungswesen
Anzahl Seiten: 22
Veröffentlichung: 10.06.2016
Jahr: 2016
Dateigrösse: 0.6 MB

Bewertungen

Gesamtübersicht

Meine Bewertung

Bewerten Sie diesen Artikel


Zuletzt angesehen
Verlauf löschen