Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Umkehrung der Steuerschuldnerschaft

  • E-Book (pdf)
  • 43 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In diesem essential erhalten Sie einen kurzen, aber kompakten Einblick in die komplexe und manchmal schwer verständliche Vorschrif... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 5.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In diesem essential erhalten Sie einen kurzen, aber kompakten Einblick in die komplexe und manchmal schwer verständliche Vorschrift des Reverse-Charge-Verfahrens bzw. der Umkehr der Steuerschuldnerschaft im Sinne des Umsatzsteuerrechts. Zahlreiche Beispiele und theoretische Zusatzinformationen sollen dazu beitragen, diese in der Praxis wichtige gesetzliche Vorgabe besser zu verstehen.



Schneller Überblick über das komplexe Reverse-Charge-Verfahren
Viele Anwendungsfälle und Praxisbeispiele
Die Herausforderungen der umsatzsteuerlichen Sonderregelung im Unternehmensalltag meistern


Autorentext
Dipl.-Oec. Karin Nickenig ist freiberufliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuerrecht. Sie verfügt über jahrelange fundierte Praxiserfahrungen in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuern.

Klappentext

In diesem essential erhalten Sie einen kurzen, aber kompakten Einblick in die komplexe und manchmal schwer verständliche Vorschrift des Reverse-Charge-Verfahrens bzw. der Umkehr der Steuerschuldnerschaft im Sinne des Umsatzsteuerrechts. Zahlreiche Beispiele und theoretische Zusatzinformationen sollen dazu beitragen, diese in der Praxis wichtige gesetzliche Vorgabe besser zu verstehen.
Der Inhalt
  • Sinn und Zweck des Reverse Charge Verfahrens
  • § 13b UStG im Detail mit zahlreichen Beispielen
  • Informationen zur Steuerentstehung
  • Anforderungen an eine umsatzsteuerlich korrekt ausgestellte Rechnung
  • Beispiele für Sonderfälle
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft
Die Zielgruppen
  • Unternehmer und kaufmännische Angestellte
  • Studierende der Wirtschaftswissenschaften
Die Autorin
Dipl.-Oec. Karin Nickenig ist freiberufliche Dozentin für Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Rechnungswesen und Steuerrecht. Sie verfügt über jahrelange fundierte Praxiserfahrungen in den Bereichen Buchführung, Bilanzierung und Steuern.



Inhalt
Sinn und Zweck des Reverse Charge Verfahrens.- § 13b UStG im Detail mit zahlreichen Beispielen.- Informationen zur Steuerentstehung.- Anforderungen an eine umsatzsteuerlich korrekt ausgestellte Rechnung.- Beispiele für Sonderfälle.- Aktuelle Rechtsprechung zur Umkehr der Steuerschuldnerschaft.

Produktinformationen

Titel: Umkehrung der Steuerschuldnerschaft
Untertitel: Aufbau sowie Sinn und Zweck der Sonderregelung
Autor:
EAN: 9783658183622
ISBN: 978-3-658-18362-2
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 43
Veröffentlichung: 22.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017

Weitere Bände aus der Buchreihe "essentials"