Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Eurocode 5 für Deutschland

  • E-Book (pdf)
  • 354 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Teil 1-1 des EC 5 zur Bemessung und Konstruktion von Holzbauten stellt die allgemeinen Regeln und Regeln für den Hochbau ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 116.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Teil 1-1 des EC 5 zur Bemessung und Konstruktion von Holzbauten stellt die allgemeinen Regeln und Regeln für den Hochbau bereit. Er enthält Festlegungen zu Tragfähigkeit, Gebrauchstauglichkeit, Dauerhaftigkeit und zum Feuerwiderstand von Holzbauten. Die konsolidierte Fassung der Norm berücksichtigt alle bisherigen Änderungen und Berichtigungen. Nachdem 2013 eine kommentierte Kurzfassung zum EC 5 veröffentlicht wurde, stellen die Autoren nun erstmalig eine vollständige Kommentierung des Normtextes bereit. Um den Inhalt des Eurocode 5 transparenter zu machen und die Anwendung in der Praxis zu erleichtern, kommentieren die Autoren den kompletten Inhalt anhand von relevanten Norm-Auszügen. Zahlreiche Bilder und Tabellen veranschaulichen die Kommentare. Ergänzt wird das Werk durch weiterführende Literaturempfehlungen.

Produktinformationen

Titel: Der Eurocode 5 für Deutschland
Untertitel: Eurocode 5: Bemessung und Konstruktion von Holzbauten - Teil 1-1: Allgmeines - Allgemeine Regeln und Regeln für den Hochbau Kommentierte Fassung
Autor:
EAN: 9783410248392
Digitaler Kopierschutz: Wasserzeichen
Format: E-Book (pdf)
Hersteller: Beuth Verlag GmbH
Genre: Bau- und Umwelttechnik
Anzahl Seiten: 354
Veröffentlichung: 09.02.2016
Dateigrösse: 31.5 MB

Weitere Bände aus der Buchreihe "Beuth Kommentar"