Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Welt in der wir leben

  • E-Book (epub)
  • 36 Seiten
Mit einer gehörigen Portion Zynismus beschreibt Karin Knoll die Entwicklung des homo sapiens und dessen Errungenschaften im L... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 11.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.

Beschreibung

Mit einer gehörigen Portion Zynismus beschreibt Karin Knoll die Entwicklung des homo sapiens und dessen Errungenschaften im Laufe der Geschichte. Dieses Buch ist zu empfehlen für alle, die sich kritisch mit dem heutigen Menschen und dessen Verhalten auseinandersetzen wollen, aber dabei auch gerne mal schmunzeln...

Karin Knoll, geboren 1955 in Bayern, schreibt nur aus Spaß an der Freude. Ihr Lebensmotto formuliert sie mit ihren ganz persönlichen Wortspielereien folgendermaßen: Keiner wird je jeden mögen, doch versuch ichs Tag für Tag, mein Leben immer so zu leben, dass ich micht nicht nicht mag.

Autorentext

Karin Knoll, geboren 1955 in Bayern, schreibt nur aus Spaß an der Freude.Ihr Lebensmotto formuliert sie mit ihren ganz persönlichen Wortspielereien folgendermaßen:Keiner wird je jeden mögen,doch versuch ichs Tag für Tag,mein Leben immer so zu leben,dass ich micht nicht nicht mag.



Klappentext

Mit einer gehörigen Portion Zynismus beschreibt Karin Knoll die Entwicklung des homo sapiens und dessen Errungenschaften im Laufe der Geschichte. Dieses Buch ist zu empfehlen für alle, die sich kritisch mit dem heutigen Menschen und dessen Verhalten auseinandersetzen wollen, aber dabei auch gerne mal schmunzeln...

Produktinformationen

Titel: Die Welt in der wir leben
Untertitel: Nach einer Idee von Ferdinand Schießl
Autor:
EAN: 9783844846119
ISBN: 978-3-8448-4611-9
Digitaler Kopierschutz: Adobe-DRM
Format: E-Book (epub)
Herausgeber: Books on Demand
Genre: Sozialwissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 36
Veröffentlichung: 20.02.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1. Auflage.
Dateigrösse: 0.3 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen