Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Notarzt - Folge 291

  • E-Book (epub)
  • 64 Seiten
Schon seit sechs Jahren kämpft Vicky Thaler darum, endlich das Sorgerecht für ihre Tochter zu bekommen. Gleich nach der ... Weiterlesen
E-Books ganz einfach mit der kostenlosen Ex Libris-Reader-App lesen. Hier erhalten Sie Ihren Download-Link.
CHF 1.90
Download steht sofort bereit
Informationen zu E-Books
E-Books eignen sich auch für mobile Geräte (sehen Sie dazu die Anleitungen).
E-Books von Ex Libris sind mit Adobe DRM kopiergeschützt: Erfahren Sie mehr.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 16 Jahren nicht geeignet.

Beschreibung

Schon seit sechs Jahren kämpft Vicky Thaler darum, endlich das Sorgerecht für ihre Tochter zu bekommen. Gleich nach der Geburt wurde Anna ihr weggenommen, und seither durfte sie sich ihrem Kind nicht mehr nähren. Der Kindesvater - der berühmte und skrupellose Star-Anwalt Rüdiger Zeretzky - hat damals all seine windigen Beziehungen spielen lassen, um Vicky als geistesgestört hinzustellen. Die junge Frau hatte keine Chance, Gerechtigkeit zu erfahren. Anna wurde Zeretzky und dessen gefühlskalter Ehefrau zugesprochen.

Doch vergessen hat Vicky ihre Tochter nie. Sie hat die zurückliegenden Jahre genutzt, um Beweise zu sammeln und einen gut durchdachten Plan zu schmieden. Sie kennt nur ein Ziel: Sie will ihre geliebte Anna vor dem herzlosen Ehepaar Zeretzky retten und zu sich holen.
Aber bevor es dazu kommen kann, geschieht etwas Schreckliches: Während sie im Park Blumen pflückt, wird Anna von einer Wespe gestochen. Das Mädchen erleidet kurz darauf einen allergischen Schock und verliert das Bewusstsein. Notarzt Peter Kersten kämpft um Annas Leben, doch das hängt plötzlich am seidenen Faden ...

Produktinformationen

Titel: Der Notarzt - Folge 291
Untertitel: Atemstillstand im Park
Autor:
EAN: 9783732546732
ISBN: 978-3-7325-4673-2
Digitaler Kopierschutz: frei
Format: E-Book (epub)
Altersempfehlung: 16 bis 18 Jahre
Herausgeber: Lübbe
Genre: Erzählende Literatur
Anzahl Seiten: 64
Veröffentlichung: 16.05.2017
Jahr: 2017
Auflage: 1. Aufl. 2017.
Dateigrösse: 1.0 MB
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen